1. FC Wilmersdorf: Michels-Elf brennt auf Sieg

Wilmersdorf. Der 1. FC Wilmersdorf wartet in der Berlin-Liga weiter auf den ersten Sieg. Am vorigen Donnerstag verlor die Mannschaft von Trainer Michael
Michels ihr Nachholspiel beim TSV Rudow mit 1:3.

Aller guten Dinge sollen vier sein: Am heutigen Mittwoch wollen die Wilmersdorfer im vierten Saisonspiel den Bock umstoßen. Gegner ist der SC Charlottenburg. Die Partie wird um 19.30 Uhr im Mommsenstadion angepfiffen.

Am Sonntag steht dann die erste Runde im Berliner Pokal an. Dort empfängt die Michels-Elf im Volkspark Wilmersdorf Landesligist SF Johannisthal (15 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.