1. FC Wilmersdorf: Niederlage beim Schlusslicht

Wilmersdorf. Peinlich: Beim zuvor noch punktlosen Tabellenletzten SC Gatow kassierte der 1. FC Wilmersdorf eine 2:4-Niederlage. Selbst die Führung durch Denis Barcic (20.) konnte das Spiel der Wilmersdorfer nicht nachhaltig beruhigen. Dem Ausgleich noch vor der Pause folgten drei weitere Gatower Treffer nach dem Wechsel. Efraim Gakpeto gelang in der Nachspielzeit nur noch das Anschlusstor (90.+3). Timur Binerbay (Rot, 78.) und Tanju Demirkol (Gelb-Rot, 87.) flogen vom Platz.

In der 2. Pokalrunde trifft das Team von Trainer Michael Michels am Sonntag (15 Uhr, Volkspark) auf Türkiyemspor.


Fußball-Woche / hob
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.