1. FC Wilmersdorf: Sensation knapp verpasst

Wilmersdorf.Beim Tabellenführer Hertha 03 schnupperte Berlin-Ligist 1. FC Wilmersdorf lange Zeit an einer kleinen Sensation, stand am Ende aber mit leeren Händen da. Der 2:1-Siegtreffer gelang den Hausherren erst zehn Minuten vor Ende der regulären Spielzeit, zuvor hatte Wilmersdorfs Binerbay den 1:1-Ausgleich geköpft (53.).

Besonders bitter war die Niederlage, weil den Wilmersdorfern beim Stand von 1:1 ein mutmaßlicher Elfmeter verwehrt blieb. "Das war ein klarer Strafstoß", war sich Trainer Michels sicher. Am Sonntag (15 Uhr) ist nun der SC Gatow zu Gast.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.