Abstieg nahezu unvermeidbar

Wilmersdorf. 15 Punkte ist Berlin-Ligist 1. FC Wilmersdorf nun vom rettenden 15. Platz entfernt und nur noch sieben Runden sind zu spielen. Der Abstieg ist nur noch durch ein Wunder größeren Ausmaßes zu verhindern. Dazu dürfte es nicht kommen, gar zu unterlegen präsentierten sich die Wilmersdorfer bei der 1:6-Niederlage beim SV Tasmania am vergangenen Sonntag. Hiseni gelang der Ehrentreffer nach 65 Minuten, als es bereits 5:0 für die Tasmanen stand.

Am Sonntag kommt es zum Duell der Abgeschlagenen: Wilmersdorf (105 Gegentore) empfängt um 14 Uhr im Volkspark Wilmersdorf den Tabellenletzten Hürtürkel (114 Gegentore). uk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.