Anlage für Skater wird erneuert

Wilmersdorf. Ganz nach den Wünschen der Benutzer erfährt die Skate-Anlage an der Rudolstädter Straße nun eine grundlegende Erneuerung. Bis Mitte September verbaut das Bezirksamt dort Mittel in Höhe von 77 000 Euro und tauscht dafür die Installationen gegen neuwertige aus. Sie sollen nicht nur fortgeschrittenen Skatern Anreize bieten, sondern auch Anfängern. Vor dem Umbau hatten die Nutzer ihre Wünsche in der Spielplatzkommission dargelegt und erfolgreich um Zustimmung geworben. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.