Berliner SC holt Stern vom Himmel

Wilmersdorf. Mit einem 3:2-Sieg ist der Berliner SC von seinem Auswärtsspiel am vergangenen Sonnabend bei Stern 1900 heimgekehrt. "Damit ist der Klassenerhalt in der Berlin-Liga wohl perfekt", sagte Trainer Krüger.

Den 0:1-Rückstand durch Thurau (22.) egalisierte Taflan (26.), ehe Schulz für die 2:1-Führung sorgte (40.). In der zweiten Hälfte erzielte Topcu das 2:2 für die Gastgeber (69.), doch Taflan machte mit seinem zweiten Tor zum 3:2 (80.) den Auswärtssieg klar.

Das nächste Spiel findet am Sonnabend gegen Sparta Lichtenberg statt (14.30 Uhr, Hubertussportplatz).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.