Dritte Klatsche in Folge

Wilmersdorf. Nachdem 0:5 bei Tasmania und dem 2:8 beim BSV Hürtürkel in den vergangenen Wochen gab es am Sonntag auch bei Stern 1900 eine ordentliche Klatsche für den 1. FC Wilmersdorf. Das Berlin-Liga-Duell endete 0:6. Eine Halbzeit lang konnten die Wilmersdorfer das Spiel noch offen gestalten, erst mit dem Halbzeitpfiff gerieten sie in Rückstand. Ein Doppelschlag nach der Pause gab der Yassine-Elf aber den Rest. Wilmersdorfs einzige Chance im Spiel vergab Okuma frei vor Torwart Slotta.

Am kommenden Sonntag wartet das Keller- Duell gegen Al-Dersimspor (14 Uhr, Volkspark Wilmersdorf) auf den 1. FC Wilmersdorf.

SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.