Erster Sieg für Johannisthal

Wilmersdorf.In der Berlin-Liga setzte es für den 1. FC Wilmersdorf am vergangenen Wochenende gegen die bislang noch sieglosen Sportfreunde Johannisthal eine unerwartete 0:1 (0:0) Niederlage. Das bei den Gästen heftig umjubelte Tor des Tages erzielte Dornbusch (68.) per Kopfball nach einer Ecke. Die Wilmersdorfer mussten zudem die Platzverweise für Barcic (16.) und Steinert (75.) hinnehmen. Für Trainer Michels entscheidende Schwächungen: "Elf gegen Elf geht das hier anders aus", war er sich sicher. Am Sonntag (14 Uhr, Werner-Seelenbinder-Sportpark) tritt die Mannschaft beim Tabellennachbarn SV Tasmania an.


Fußball-Woche / DR
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.