Standard im Doppelpack : Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaften

Wann? 16.09.2017 bis 17.09.2017

Wo? Gretel-Bergmann-Sporthalle, Rudolstädter Str. 77, 10713 Berlin DE
Ihre erste Meisterschaft in der höchsten Startklasse bei den Senioren I tanzen Stefan und Franziska Sechelmann (Askania TSC) am 17. September. (Foto: AR Fotografie)
Berlin: Gretel-Bergmann-Sporthalle |

Wilmersdorf. Der Tanzsportverein Blau-Weiss Berlin richtet in Kooperation mit dem OTK Schwarz-Weiß 1922 im SCS am 16. und 17. September die Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaften im Standardtanz aus.

Turnierpaare aller Altersklassen von Kindern bis zu den Senioren werden an beiden Tagen im Wettkampf um Meistertitel und Pokale das Parkett zum Glühen und die Gretel-Bergmann-Sporthalle, Rudolstädter Straße 77, zum Beben bringen.

Beginnen werden die Turniere der Turniereinstiegsklassen D und C von Kindern bis zur Hauptgruppe II (28-34 Jahre) am Sonnabend um 12 Uhr. Während die Paare der D-Klasse Langsamen Walzer, Tango und Quickstep tanzen, präsentieren die Paare der C-Klasse zusätzlich den Slowfoxtrot.

Spannende Wettkämpfe

Am Sonntag beginnen die Wettkämpfe um 10 Uhr. Hier tanzen dann nicht nur die DC-Klassen von Senioren I (35-44 Jahre) bis III (55-64 Jahre), sondern auch die B-Klasse der Junioren (12-15 Jahre) sowie die B- und A-Klassen der Jugend (16-18 Jahre) und Hauptgruppe II. Höhepunkt des Tages bilden die Turniere der Hauptgruppe II und der Senioren I (ab 35 Jahre) in der leistungsstärksten, nämlich der S-Klasse. Das sanfte Schwingen des Langsamen Walzers, der ausdrucksstarke Tango, das elegante Dahingleiten im Slowfox, das spritzige Feuerwerk des Quicksteps, und in den höheren Turnierklassen (BAS) auch das schnelle Wiegen im Dreivierteltakt des Wiener Walzers – alle Tänze werden den Zuschauern auf höchstem Niveau präsentiert werden.

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Turnierbeginn. Karten sind vor Ort an der Tageskasse oder im Vereinsheim des Blau-Weiss (Hüttenweg 43, Mo-Fr 17-21 Uhr) erhältlich. Der Eintritt kostet 13, ermäßigt zehn Euro (Schüler, Studenten; Kinder bis 6 Jahre frei), inkl. jeweils einen Euro Sportförderbeitrag an den LTV Berlin. my

Nähere Informationen unter  81 49 91 67 oder über www.blau-weiss-berlin.de, www.ltv-berlin.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.