Wilmersdorf beendet Negativserie

Wilmersdorf.Gegen den ehemaligen Spitzenreiter Eintracht Mahlsdorf gewann Berlin-Ligist 1. FC Wilmersdorf am Sonntag mit 3:1 (2:1). Die Tore für die Wilmersdorfer erzielten Arndt (25.), Gakpeto (31.) und Häsen (75.). Für die Gäste traf Kohlmann zum zwischenzeitlichen 1:2 (42.).

Das Ergebnis dürfte am Volkspark mit Erleichterung aufgenommen worden sein. Es war der erste Sieg nach drei Niederlagen in Folge. Am Freitag (19 Uhr, Mommsenstadion) muss die Mannschaft von Trainer Michael Michels im Bezirksderby bei Tennis Borussia antreten.


Fußball-Woche / DR
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.