Wilmersdorf besiegt Stern II

Wilmersdorf. Sein erstes Spiel nach dem Rücktritt von Trainer Mustafa Öner hat der Landesligist am vergangenen Sonntag daheim gegen Stern 1900 II mit 3:1 (0:0) gewonnen. Betreut wurde das Team vom bisherigen Co-Trainer Fatih Polat. „Dosenöffner“ war das 1:0 Sekunden nach Wiederbeginn durch ein Eigentor von Böhme. Häsen (57.) und Schöps (60.) erhöhten die Führung, ehe Sterns Yanar zum 3:1-Endstand traf.

Weiter geht es am Sonntag mit dem Gastspiel beim Weißenseer FC (14 Uhr, Buschallee).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.