Wilmersdorf: Joker Duman trifft zum 3:3

Wilmersdorf. Nach dem 3:3 gegen die Füchse Berlin am Spieltag zuvor hat sich Berlin-Ligist 1. FC Wilmersdorf am vergangenen Sonntag beim BFC Preussen wiederum ein 3:3 erkämpft. Dabei lagen die Wilmersdorfer nach 26 Minuten durch Mikelatze und Zaimov bereits mit 2:0 in Führung, doch Preussen drehte die Partie. So war es an Joker Duman, eine Minute nach seiner Einwechslung einen Freistoß zum 3:3-Endstand im Tor zu versenken (88.).

Nach zwei Unentschieden wäre am Sonntag gegen den VfB Hermsdorf (15 Uhr, Volkspark Wilmersdorf) nun eigentlich ein Sieg an der Reihe.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.