Wilmersdorf zum Auftakt chancenlos

Wilmersdorf. Zum Auftakt der Berlin-Liga hat es für den 1. FC Wilmersdorf am vergangenen Sonntag beim SV Tasmania eine 1:3-Niederlage gesetzt. Die Gastgeber präsentierten sich dabei von Beginn an spielstärker und hätten, wenn Wilmersdorf-Keeper Korkut nicht gewesen wäre, schon zur Pause klar führen können. Doch keine zwei Minuten nach Wiederanpfiff ging Tas mit 1:0 in Führung und spielte fortan seine individuelle Klasse aus.

Am kommenden Sonntag gastieren die Wilmersdorfer beim Aufsteiger BSV Al-Dersimspor (14.15 Uhr, Anhalter Bahnhof).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.