Konstanzer Straße wieder frei

Wilmersdorf. Schneller als geplant kamen die Sanierungsarbeiten an der Konstanzer Straße zum Abschluss. Sowohl die Einbahnstraßenregelung als auch die Einschränkung beim Busverkehr sind damit beendet, obwohl erst Ende Dezember eine Fertigstellung zu erwarten war. „Die Komprimierung der Arbeiten konnte durch eine hervorragende partnerschaftliche Abwicklung der am Bau beteiligten Firmen erreicht werden“, ließ das Bezirksamt verlauten. Die Berliner Wasserbetriebe und die Verantwortlichen für den Straßenbau waren in der Lage, ohne Zeitverzug Leitungen und Fahrbahnen erneuern. 11 000 Quadratmeter Straßenland und 1700 Quadratmeter Gehwegfläche wurden erneuert. Kostenpunkt: 2,4 Millionen Euro. tsc
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.