Beitrag von Eva-Maria Mann

Beitrag von Eva-Maria Mann
Post an die Redaktion

Danke das Sie sich dem Thema annehmen.

1. Seit ca. einem Jahr gingen mehrere Pakete verloren und waren nicht auffindbar.

2. Ebenso wurden laut Sendungsverfolgung etliche Pakete mehrfach ein -und wieder ausgeladen.

3. Der Hammer war: Ein Paket wurde nicht abgeben, obwohl jemand vor Ort war. Stattdessen wurde die Abholkarte offenbar vom Zusteller mit nach Hause genommen, in einen offiziellen Freiumschlag der Post gesteckt (inklusive einer Postwerbung), per Hand mit meinem Namen u. Adresse versehen und dann in den Postkasten verfrachtet . Diesen "Brief" bekam ich dann zwei Tage später, konnte also auch erst dann das Paket abholen.

4. Wie andere Leser schon bemerkten: Die Zusteller wechseln permanent. Einige erzählen mir sogar, dass sie aus Dresden zum Austragen nach Berlin beordert wurden. Und: In meiner Gegend (Wilmersdorf) habe ich auch Fahrer getroffen , die kein Deutsch verstanden.

Liegt es daran, dass die Post die Verteilerstelle "Kissinger Straße" aufgelöst hat? Diese soll nun in "Kleinmachnow" sein. Leider sind auch die Online-Versender nicht bereit, den Zusteller zu wechseln. Es stinkt zum Himmel! E.M.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
11
Inka Informationsnetz aus Charlottenburg | 08.11.2016 | 12:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.