Wo der Adventskalender lebt: Händler am Rüdesheimer Platz bezaubern ihre Kunden

Wilmersdorf. Um Anwohnern den Einkauf in Kiezgeschäften zu versüßen, veranstaltet die Standortinitiative "Unternehmen am Rüdesheimer Platz & Umgebung" vom 1. Dezember an bis Heiligabend einen lebenden Adventskalender.

In Kooperation mit der St. Marien Kirche und der Evangelischen Lindenkirchengemeinde sowie mit der Interessengemeinschaft Rüdi-Net bietet jeweils ein Unternehmen pro Adventskalendertag ein besonderes Angebot für Anwohner und Besucher an.

Das kann ein kultureller, vorweihnachtlicher Abend sein, ein besonderes kulinarisches Angebot oder auch eine besondere Rabattaktion. Den Anfang macht am Donnerstag, 1. Dezember, das Fotostudio Fügener in der Laubacher Straße 36 mit einem musikalisch-weihnachtlichen Abend. Besucher können hier ohne Anmeldung erscheinen und Details zum weiteren Programm erfahren. tsc

Weitere Informationen gibt die Projektverantwortliche Tanja Fügener unter  89 74 85 84 oder per E-Mail unter info@fotostudio-fuegener.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.