Wirtschaft

1 Bild

GPS-Sender dokumentiert Lebensweise von Giraffenbulle Max

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Tiergarten | vor 3 Stunden, 6 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Zoo Berlin | Um der Frage von Besuchern des Zoos vorzubeugen: Das, was Giraffenbulle Max derzeit ab und zu auf dem Kopf trägt, ist ein GPS-Tracker, der ein gerade laufendes Forschungsprojekt zum Schutz der Giraffen im natürlichen Lebensraum unterstützt. Tierpark-Kurator Florian Sick arbeitet zusammen mit seinem Kollegen Tobias Rahde an dem Projekt des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) mit, das Bewegungsdaten von...

Simplé Restaurant

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilhelmstadt | vor 3 Stunden, 6 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Simplé Restaurant | Simplé Restaurant: Am 6. April eröffnete das neue Restaurant, Höhe Semmelländerweg/Magistratsweg in Staaken. das sich auf indochinesische Küche spezialisiert hat. Heerstraße 419, 13593 Berlin, Mo-Fr 11.30-22.30 Uhr, Sa/So 11.30-23 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Qualität und Technologie für Ihre Traumküche bei porta

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 3 Stunden, 6 Minuten

Potsdam: porta | Sie veredeln jede Küche: Gaggenau-Einbaugeräte zeichnen sich nicht nur durch einzigartiges Design aus, sondern überzeugen auch durch erstklassige Qualität und Technik. „Deshalb spielen Gaggenau-Produkte innerhalb unseres Sortiments eine herausragende Rolle“, sagt Katharina Treffkorn, Leiterin der Küchenabteilung bei porta in Potsdam-Drewitz. Ein Beispiel ist der Gaggenau-Backofen mit pyrolytischer Selbstreinigung,...

1 Bild

Senioren müssen raus: Pflegeheim am Hackeschen Markt wird abgerissen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 12 Stunden, 12 Minuten | 105 mal gelesen

Berlin: Pro Seniore Residenz Vis à vis der Hackeschen Höfe | Unruhe in der Pro Seniore Residenz „Vis à vis der Hackeschen Höfe“. Nach langer Ungewissheit über die Zukunft herrscht jetzt Klarheit: Die 255 Bewohner müssen bis Ende Juni ausziehen. Der Eigentümer des erst 1998 fertiggestellten Gebäudes an der Rosenthaler Straße 43-45 reißt das Haus noch in diesem Jahr für einen Neubau ab. Die Gewerbemieter Edeka und Rossmann sind seit Ende März raus, und auch im Hof der Seniorenresidenz...

Arbeiten in der Nachbarschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 13 Stunden, 29 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsheim Schöneberg | Friedenau. Große Plakate an den S-Bahnhöfen Südkreuz und Rathaus Steglitz oder am U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz, Postkarten in Restaurants und Cafés, Werbebanner an Hausfronten: Hier und im Internet wirbt das Nachbarschaftsheim Schöneberg mit der Kampagne „Arbeiten in der Nachbarschaft“ um neue Mitarbeiter. Denn auch beim großen Träger macht sich der Fachkräftemangel bemerkbar, insbesondere im Bereich der Erzieher und...

Wochenmarkt fällt aus

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Marienfelde | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Marienfelde. Das Ordnungsamt hat mitgeteilt, dass der Wochenmarkt in der Waldsassener Straße am 10. Mai entfällt. An diesem Tag ist Christi Himmelfahrt. PH

Netto Marken-Discount

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Halensee | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Berlin: Netto Marken-Discount | Netto Marken-Discount: Nach kurzer Umbauphase feiert Netto Marken-Discount am 24. April die Wiedereröffnung seiner Filiale in Halensee. Heilbronner Straße 19, 10711 Berlin, Mo-Sa 7-22 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Blumenverkauf vor der Jugendstrafanstalt Berlin

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg-Nord | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Jugendstrafanstalt Friedrich-Olbricht-Damm 28 | Charlottenburg-Nord. Günstige Pflanzen gibt es beim Straßenverkauf der Jugendstrafanstalt Berlin, Friedrich-Olbricht-Damm 40, vom 24. bis 26. April jeweils von 9 bis 13 Uhr. Die Balkon- und Gartenpflanzen sowie Gemüse- und Kräuterpflanzen stammen aus der anstaltseigenen Gärtnerei. my

Kamerabörse im Logenhaus

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Logenhaus | Wilmersdorf. Im Logenhaus, Emser Straße 12, findet am Sonntag, 29. April, von 10 bis 17 Uhr die Europäische Kamerabörse statt. Hobby- und Profifotografen können Kameraschätze erstehen. Über 16 000 klassische und digitale Kameras sowie Zubehörteile stehen zum Verkauf. Der Eintrittkostet fünf Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. www.kameraboersen.org. maz

3 Bilder

Publikumstage auf der ILA am 28. und 29. April

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 3 Tagen | 347 mal gelesen

Schönefeld: Messegelände ILA | In den nächsten Tagen wird es im Südosten am Stadtrand wieder laut. Dann starten bei Schönefeld große und kleine Fluggerät, und Berliner und Brandenburger können die Zukunft der Luftfahrt auf der Internationalen Luftfahrtschau ILA bestaunen. Rund 1000 Aussteller haben sich angesagt. Dabei stehen Innovationen in der Luftfahrt immer mehr im Vordergrund. Fliegende Taxis, emissionsfreie – da mit Elektroantrieb – Flugzeuge,...

Regus

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Oberschöneweide | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Regus | Regus: Am 26. April eröffnet Regus sein neues Business Center in der Leuchtenfabrik in Oberschöneweide. Das Unternehmen hat sich auf flexible Bürolösungen, wie Workstations und Co-Workingspots, für Start-ups spezialisiert. Leuchtenfabrik, Edisonstraße 63, 12459 Berlin, www.regus.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

10. Brandenburg-Tag auf dem Marktplatz in Spandau

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 4 Tagen | 97 mal gelesen

Berlin: Marktplatz Altstadt Spandau | Mehr als 50 Anbieter stellen am Sonnabend, 28. April, von 11 bis 18 Uhr beim 10. Brandenburg-Tag ihre Urlaubs-, Ausflugs- und Wellnessangebote zwischen Prignitz, Uckermark und Spreewald vor. Waren es bei der ersten Auflage des Brandenburg-Tages Berlin-Spandau im Jahr 2009 nur eine Handvoll touristischer Stände, so werden sich im 10. Jahrgang wieder mehr als 50 Destinationen aus dem Tourismus-, Freizeit- und Wellnessbereich...

1 Bild

Historischer Rummel mit Schiffchenschaukel und Walzerbahn

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Ein Jahrmarkt wie im frühen 20. Jahrhundert ist an den nächsten beiden Wochenenden und am 1. Mai auf der Domäne Dahlem zu erleben. Versprochen wird ein Spektakel für die ganze Familie. Besonders spektakulär wird der Auftritt der Truppe „Die starken Männer anno 1900“. Sie präsentieren eine Kraft-Jonglage bei der schwere Kugeln und sogar ganze Wagenräder durch die Luft wirbeln. Ein kleines Riesenrad wird aufgebaut und...

3 Bilder

Flohmarkt am Ostbahnhof sucht nach einem neuen Standort

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 130 mal gelesen

Berlin: Ostbahnhof | Am 1. Mai findet traditionell der Riesenflohmarkt am Ostbahnhof statt. Auch in diesem Jahr. Aber vielleicht zum letzten Mal. Denn je weiter der Umbau des ehemaligen Galeria-Kaufhof-Gebäudes voranschreitet, umso weniger Platz wird auf der Freifläche sein. Am kommenden Maifeiertag werden sich die rund 700 Stände nicht nur, wie in der Vergangenheit gewohnt, entlang der Koppen- und Erich-Steinfurth-Straße sowie am...

2 Bilder

Berliner Woche mit dem "Durchblick" ausgezeichnet

Helmut Herold
Helmut Herold | Kreuzberg | vor 5 Tagen | 117 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Die Berliner Woche wurde mit dem Durchblick-Medienpreis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet. Sie belegte in der Kategorie „Innovation – die beste Idee des Jahres“ den 3. Platz. Gewürdigt wurde die im vergangenen Jahr erstmals erschienene „Berliner Woche für Kids“, die gemeinsam mit dem Ehapa-Verlag entwickelt wurde. Darin gibt der Eisbär Erik als Kinderreporter regelmäßig Tipps für...

Markttage fallen aus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.04.2018 | 4 mal gelesen

Schöneberg. Aufgrund der Feiertage entfallen am 1. Mai die städtischen Wochenmärkte auf dem Wittenbergplatz und auf dem John-F.-Kennedy-Platz vor dem Rathaus Schöneberg. Am 10. Mai, Christi Himmelfahrt, entfällt der Markt auf dem Breslauer Platz in Friedenau. KEN

Musik auf dem Wochenmarkt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 20.04.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Wochenmarkt Onkel Toms Hütte | Zehlendorf. Auf dem Wochenmarkt vor dem U-Bahnhof Onkel Toms Hütte an der Onkel-Tom-Straße gibt es wieder regelmäßig Live-Musik. Donnerstag wird ab 17 Uhr der rote Teppich für die Solisten und Bands ausgerollt. Am 26. April spielt und singt Luigi Belluzzo italienische Lieder und am 3. Mai kommt Wayne Grajeda mit Westküsten-Songs. uma

2 Bilder

Von der Theorie in die Praxis: Studentische Start-ups in Berlin

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 19.04.2018 | 190 mal gelesen

Studenten sind jung, ihr theoretisches Wissen ist auf dem neusten Stand und noch sehr präsent. Sie sind ganz nah dran, wenn die Basis für neue Technologien erforscht wird und Wissenschaftler Konzepte für die Lösung gesellschaftlicher Probleme entwickeln. Selbst wenn sie noch keinen Abschluss in der Tasche haben, verfügen Studenten über diese Einblicke – ein Potenzial, das in der Wirtschaft viel Wert ist. Für Unternehmen...

Neu im Behring-Klinikum

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 19.04.2018 | 59 mal gelesen

Berlin: Helios Klinikum Emil von Behring-Klinikum | Zehlendorf. Dr. med. Gerhard Friedrich ist neuer Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf. Friedrich ergänzt das bisherige Therapieangebot um die Neuropsychosomatik. Dabei handelt es sich um einen Spezialbereich, der das Auftreten von neurologischen Erkrankungen und psychosomatischen Beschwerden untersucht. Dazu zählen zum Beispiel organisch...

Neue Postfiliale öffnet jetzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 19.04.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Postfiliale | Niederschöneweide. Am 25. April öffnet im Lotto-Toto-Geschäft in der Schnellerstraße 124 eine neue Partnerfiliale der Post. Sie ersetzt die jetzt geschlossene Filiale in der Hasselwerderstraße 3. Die neue Filiale ist montags bis freitags von 6 bis 20 Uhr und am Sonnabend von 8 bis 18 Uhr geöffnet. RD

Merci Maman

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 19.04.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Merci Maman | Merci Maman: Am 26. April eröffnet "Merci Maman" ein Geschäft für die französischen Schmuckstücke der besonderen Art. Danckelmannstraße 19, 14059 Berlin, Mo-Fr 11-17 Uhr, www.mercimamanboutique.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

7 Bilder

Scopeland Technolgy schätzt den Norden

Christian Schindler
Christian Schindler | Waidmannslust | am 18.04.2018 | 117 mal gelesen

Berlin: Scopeland Technology | Seit mehr als 25 Jahren ist Scopeland Technology auf dem Software-Markt vertreten. Seit Anfang 2016 werden die Geschicke des Unternehmens in Waidmannslust gelenkt. Manchmal schaut das Firmenmaskottchen persönlich am Firmensitz vorbei. Eichhörnchen mögen offenbar die Düsterhauptstraße in Waidmannslust. Von der Dachterrasse des Gebäudes mit der Hausnummer 39/40 sind die possierlichen Tierchen gut zu sehen. Die Mitarbeiter...

4 Bilder

Reinigungsteam putzt die Altstadt heraus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 18.04.2018 | 154 mal gelesen

Das Reinigungsteam des „Altstadthausmeisters“ ist in den nächsten Wochen verstärkt unterwegs. Graffiti und Unkraut werden beseitigt, Straßenpflaster und Brückenköpfe gereinigt. Blitzeblank will sich die Altstadt im Frühling präsentieren. Ohne Graffiti, beklebte Laternen, wucherndes Unkraut und Zigarettenkippen auf dem Straßenpflaster. Darum hat das Reinigungsteam des „Altstadthausmeisters“ der Niederberger Berlin GmbH die...

Kleiderbasar in der Freien Waldorfschule Havelhöhe

Manuela Frey
Manuela Frey | Gatow | am 17.04.2018 | 15 mal gelesen

Berlin: Freie Waldorfschule Havelhöhe | Kladow. Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher, Umstandsmode und alles, was junge Familien brauchen, gibt es auf dem Kleiderbasar in der Freien Waldorfschule Havelhöhe, Neukladower Allee 1, am 21. April von 10 bis 13 Uhr im Saal der Schule. my

Umweltschutz beim Einkauf

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 17.04.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Interkulturellen Stadtteilzentrum | Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Seniorenvertretung lädt im Rahmen ihrer monatlichen Dienstagsveranstaltungen ein zum Vortrag mit Diskussion mit zum Thema „Umweltgerechte und klimagerechte Ernährung fängt beim Einkauf an“, am Dienstag, 24. April, um 14 Uhr im Interkulturellen Stadtteilzentrum, Nehringstraße 8, 54 62 12 16. Der Eintritt kostet einen Euro. my