Wirtschaft

1 Bild

Herzbergstraße als eigene Marke: Firmen aus dem Gewerbegebiet haben ein Label

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 01.02.2018 | 78 mal gelesen

Mit einer Label-Aktion unterstützt die bezirkliche Wirtschaftsförderung die in der Herzbergstraße ansässigen Unternehmen. Firmen aus dem Gewerbegebiet können die rot-weißen Transparente kostenlos bestellen. „Gewerbegebiet Herzbergstraße“ steht jetzt in weithin sichtbaren, weißen Lettern auf rotem Untergrund am Tor zur Einfahrt: Gemeinsam haben die Lichtenberger Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD) und Hans Rudert,...

Wider den nächtlichen Lärm: Ab Mai soll für Simon-Dach-Straße eine Allgemeinverfügung gelten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.01.2018 | 190 mal gelesen

Berlin: Simon-Dach-Straße | Es sind zwar noch einige Fragen zu klären, aber das Ziel ist fixiert. Ab 2. Mai soll für die Simon-Dach-Straße eine Allgemeinverfügung gelten. Das bedeutet, alle Lokale müssen ihren Außenausschank zu einer bestimmten Zeit beenden. Sonntag bis Donnerstag wird 23 Uhr favorisiert, Freitag und Sonnabend möglicherweise eine Stunde später. Letzteres hänge von einer abschließenden Stellungnahme der Polizei ab, erklärte...

3 Bilder

Smarte Schrubber – Rennen der Reinigungsroboter

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 31.01.2018 | 172 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof Berlin | Auf die Plätze, fertig – und blitzblank geputzt! Am 30. Januar fand im Berliner Hauptbahnhof ein kleines Spektakel statt, das es in dieser Form in Deutschland noch nicht gegeben hat: das erste Reinigungsroboterrennen. Die Veranstaltung im ersten Untergeschoss des Bahnhofs hat natürlich einen ernsten Hintergrund. Täglich warten dort 15 000 Quadratmeter Boden darauf, gereinigt zu werden. „Die Kunden bewerten uns jedes Jahr“,...

Goldene Brezel für beste Bäcker

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.01.2018 | 49 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Drei der 18 besten Bäcker Berlins kommen aus dem Bezirk Treptow-Köpenick. Auf der Grünen Woche vergab die Bäckerinnung die begehrte Auszeichnung, die nur an Innungsbetriebe vergeben wird. Zu den Meistern mit einem Händchen fürs Handwerk gehören Rainer Schwadtke von der „Dresdner Feinbäckerei“ in der Bölschestraße, Christian Scholz aus der Müggelheimer Straße und Ulrich Pfrommer von der Bäckerei Brodbeck aus...

1 Bild

WELT sendet wieder: Panne bei Newssender!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 31.01.2018 | 80 mal gelesen

BERLIN - Der Nachrichtensender WELT konnte seit Dienstag keine Nachrichten produzieren. Schuld war eine schwere technische Panne. Nun gibt es Entwarnung! Gestern lief den kompletten Tag bei WELT (früher N24) ein Notprogramm. Der Newssender aus Berlin hatte mit einem schwerwiegenden Problem zu kämpfen. Über den gesamten Dienstag wurden deshalb Dokus und ein Notprogramm gesendet. Betroffen waren auch die News von ProSieben,...

Therapiezentrum Altstadt Spandau

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Haselhorst | am 31.01.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Therapiezentrum Altstadt Spadnau | Therapiezentrum Altstadt Spandau: Physiotherapie, Ergotherapie und Fitness sind jetzt hier unter einem Dach. Breite Straße 41-42, 13597 Berlin, Tel: 35 13 52 11, www.therapiezentrum-altstadt.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Senat hat keine Informationen zu einer Vermarktung des Wasserwerks

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 31.01.2018 | 116 mal gelesen

Das Wasserwerk Friedrichshagen steht seit 1893 am Ufer des Müggelsees. Die Backsteingebäude werden nicht mehr für die Wasseraufbereitung genutzt, sie sind als Baudenkmal eingetragen. Jetzt gab es Befürchtungen, der Denkmalcharakter könnte aufgeweicht werden, um das Areal am Müggelseedamm wirtschaftlich zu verwerten. „Ein Vorstandsmitglied der Wasserbetriebe soll entsprechende Überlegungen geäußert haben“, wurde der...

1 Bild

porta: Jens Buskies vor Ort auf der imm cologne

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 31.01.2018

Potsdam: porta | Wenn es um Möbel geht, lautet das Zauberwort „imm cologne“. Und die Zahlen einer der weltweit größten Fachmessen für Möbel in Köln sprechen auch in diesem Januar wieder für sich. Über 1250 Aussteller aus 50 Ländern präsentierten auf rund 240 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche neue Einrichtungstrends und kreative Designideen. Natürlich war auch Jens Buskies, Leiter von porta Möbel in Potsdam, mittendrin und hat für die...

Anwaltskanzlei: Rechtsanwälte Weigand & Keller

An unserem Standort Oberursel betreuen wir Unternehmen und Privatpersonen seit mehr als 25 Jahren. Unsere Spezialisierungen sind Arbeitsrecht (Fachanwalt) und Mietrecht. Wir werden von 9 der führenden Rechtsschutzversicherungen empfohlen. Unsere Betriebsabläufe sind vom TÜV-Hessen ISO 9001-2015 zertifiziert. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind: Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Markenrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht,...

Taiji School Moabit

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Hansaviertel | am 30.01.2018 | 38 mal gelesen

Berlin: Taiji School Moabit | Taiji School Moabit: In dem neuen Bewegungsstudio in Moabit werden Taiji, Teekunst, Gigong, Yoga und Feldenkrais im Gruppen- und Einzelunterricht angeboten. Krefelder Straße 5, 10555 Berlin, 923 54 802, www.taiji-school.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Lidl

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Hellersdorf | am 30.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Lidl | Lidl: Lidl eröffnet am 1. Februar nach Modernisierungsmaßnahmen wieder in Hellersdorf. Gothaer Straße 49, 12629 Berlin, Mo-Sa 8-21 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Wurst und Bier in der Markthalle

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.01.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: Markthalle Neun | Kreuzberg. Metzger und Brauer präsentieren ihre Produkte am Sonntag, 4. Februar, in der Markthalle Neun, Eisenbahnstraße42/43. Beim Event Wurst & Bier können die Besucher den Lebensmittelhandwerkern über die Schulter schauen und ihre Waren probieren. Mit dabei sind Anbieter und Spezialitäten aus dem In- und Ausland. Geöffnet ist von 11 bis 19 Uhr. Eintritt: drei Euro, für Kinder, Nachbarn und Berlinpass-Inhaber ist er frei. tf

Skrobek bleibt Vorsitzende

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 30.01.2018 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Die im Verein „Zukunft Resi – rundherum“ zusammen geschlossenen Geschäftsleute an der Residenzstraße haben am 17. Januar einstimmig die CDU-Bezirksverordnete Claudia Skrobek als Vereinsvorsitzende wiedergewählt. Waltraut Basche, Inhaberin des „Frisiersalons Basche“ und Filialleiter Stephan Lindenberg von „EDEKA Lindenberg“ wurden als Stellvertreter ebenfalls einstimmig gewählt. Peter Wargulski von...

Golf Studio Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 29.01.2018 | 16 mal gelesen

Berlin: Golf Studio Berlin | Golf Studio Berlin: Das neu eröffnete Golf Studio Berlin ist ein Ort von Golfern für Golfer. Es gibt Abschlagsplätze, virtuelle Golfplätze und Trainingsgeräte. Greifswalder Straße 88, 10409 Berlin, Mo-So 10-22 Uhr, 43 77 04 77, www.golfstudio-berlin.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Bezirk ruft zu Rabattaktion auf: Equal-Pay-Day steht an

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 29.01.2018 | 22 mal gelesen

Unter dem Motto „Spiel mit offenen Karten: Was verdienen Frauen und Männer?“ startet das Bezirksamt in diesem Jahr wieder die Equal-Pay-Kampagne in Zusammenarbeit mit Akteuren der bezirklichen Wirtschaft. Mit dieser Kampagne soll auf die immer noch bestehenden Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern hingewiesen werden. Aktuell verdienen Frauen gesamtgesellschaftlich betrachtet im Durchschnitt 21 Prozent weniger als...

Infos zum Erbbaurecht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 29.01.2018 | 11 mal gelesen

Berlin: B-Laden | Moabit. Marlene Oberreit vom gemeinnützigen Verein für Wohnraumbeschaffung „Martinswerk“ und Pfarrer Stephan „Steve“ Rauhut von der Reformationsgemeinde informieren am 6. Februar, 19 Uhr, in der Lehrter Straße 27-30, über das Erbbaurecht und den Erbbauvertrag mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). Der Vertrag wurde für dass Anwesen in der Lehrter Straße 62-65 bis 2023 geschlossen. Die Informationsrunde findet...

Die perfekte Bewerbung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | Prenzlauer Berg. Wer sich demnächst um einen neuen Job oder eine Ausbildung bewerben möchte, kann in dem Workshop „Erfolgreich bewerben“ erfahren, wie heutzutage die Bewerbungsunterlagen auszusehen haben. Veranstaltet wird dieser vom Lernladen am 7. Februar von 10 bis 12.30 Uhr in der Stargarder Straße 67. Die Teilnehmer können ihre bisherigen Bewerbungsunterlagen mit kompetenter Unterstützung überprüfen. Außerdem lernen sie...

D’Elle Cosmetics

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 28.01.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: D’Elle Cosmetics | Kosmetische Behandlungen, Microblading, Wimpernverlängerung, Haarentfernung und medizinische Fußpflege gibt es hier seit Mitte Januar. Cardes-du-Corps-Straße 5, 14059 Berlin, 22 60 88 77, E-Mail: dellecosmetics@gmail.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Gemeinsames Frühstück

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.01.2018 | 16 mal gelesen

Berlin: Mercure Hotel MOA Berlin | Moabit. Das Unternehmensnetzwerk Moabit lädt Mitglieder und Gäste zum 24. Unternehmensfrühstück am 6. Februar ab 7.30 Uhr im Mercure Hotel Moa, Stephanstraße 41, ein. Neu ist in diesem Jahr ein rund zehnminütiges Kurzreferat zu einem bestimmten Thema. Begonnen wird mit „Digitalisierung – kann man das essen?“. Marcus Lindenburger von Aha-Team für Entwicklung und Programmierung von Internetpräsentationen gibt einen kurzen...

6 Bilder

Am Anfang stand eine Idee: Die Firma Adrema hat die Bürowelt revolutioniert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.01.2018 | 276 mal gelesen

Berlin: Adrema Hotel | Am Anfang stand eine Idee. Die Maschine, die der 1884 in Eldagsen bei Hannover geborene Julius Goldschmidt danach erfand, sollte die Bürowelt zu Beginn des 20. Jahrhunderts revolutionieren.Gebaut wurde die Maschine zunächst in Schöneberg, danach bis in die sechziger Jahre in Moabit. Heute trägt ein Hotel am ehemaligen Produktionsstandort den Namen des Herstellers: Adrema. Das steht für Adressiermaschine. In den Niederlanden...

Kamerabörse im Logenhaus

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 28.01.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: Logenhaus | Wilmersdorf. Das Logenhaus, Emser Straße 12, wird am Sonntag, 4. Februar, von 10 bis 17 Uhr zum Treffpunkt für Nutzer und Sammler von Foto-, Film- und Video-Kameras. Im Angebot der Europäischen Kamerabörse sind antike Holzkameras, Second-Hand-Kameras und neuwertige Modelle für Amateur- und Profi-Fotografen. Besuchern steht der Expertenschätzdienst zur Bewertung von alten Kameras kostenlos zur Verfügung. Der Eintritt kostet...

2 Bilder

Briefkasten quillt fast über: Anwohner verärgert / Post entschuldigt sich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 27.01.2018 | 70 mal gelesen

Anwohner der Wochenendsiedlung ärgern sich über den überfüllten Briefkasten an der Werderstraße. Die Post bedauert den Zustand und sagt wieder eine tägliche Leerung zu. Der Briefkasten an der Ecke Werderstraße und Garmischer Weg schluckt schon länger keine Briefe mehr. Er spuckt sie nur noch aus, so vollgestopft wie er ist. Dabei sollte der Kasten täglich um 13 Uhr geleert werden. Stattdessen warten die Sendungen seit...

3 Bilder

„Öffentlichkeit herstellen“: Auseinandersetzungen um den Privatclub

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.01.2018 | 123 mal gelesen

Berlin: Privatclub | Eigentlich ist der Bestand des Privatclubs für die kommenden mehr als vier Jahre gesichert. Aber selbst wenn das weiter gilt, befindet sich sein Konzertlokal derzeit in einer Auseinandersetzung mit ungewisser Zukunft. Das machte Betreiber Norbert Jackschenties bei einem Pressetermin am 22. Januar gleich mehrfach deutlich. Unterstützung erhielt er dabei von der Clubcommission und dem Musicboard Berlin. Denn für die sind...

4 Bilder

Wärmedaten aus dem Roten Rathaus: Vattenfall installiert smarten Fernwärmezähler

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 27.01.2018 | 140 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | In der Heizzentrale im Keller des Roten Rathauses haben Senatskanzlei-Chef Björn Böhning und Vattenfall-Wärme-Vorstand Gunther Müller den ersten Smart Meter Berlins in Betrieb genommen. Bis Ende 2018 sollen diese schlauen Kisten Daten aus 20 000 Objekten von Vattenfall-Fernwärme-Kunden funken. Björn Böhning und Gunther Müller stecken ein kleines Modul in einen Kasten zwischen den Rohren im Heizungskeller des Roten Rathauses,...

Amplifon Deutschland GmbH

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 26.01.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Amplifon Deutschland GmbH | Amplifon Deutschland GmbH: Die Hörexperten erweiterten Ende Januar mit der Übernahme von Hörimpuls ihr Filialnetz. Berliner Straße 130-134, 10715 Berlin, 86 22 020, Mo-Fr 9-13 Uhr sowie 14-18 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.