Wirtschaft

3 Bilder

Händler auf dem Hermann-Ehlers-Platz sind mit Umsatz zufrieden

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 26.01.2018 | 136 mal gelesen

Berlin: Hermann-Ehlers-Platz | Stirbt der Markt auf dem Hermann-Ehlers-Platz? Das wollte die CDU-Bezirksverordnete Claudia Wein auf der Bezirksverordnetenversammlung im Januar wissen. Die Antwort von Stadtrat Michael Karnetzki auf die Kleine Anfrage lautete „Nein“. Und auch die Markthändler sagen klar: „Der Markt läuft nach wie vor gut.“ Michael Karnetzki konnte den Eindruck von Claudia Wein, die Zahl der Marktstände würden gegenüber 2016 zurückgehen,...

Aus der Leitung: Wassertest im "Wasserkiez" 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.01.2018 | 104 mal gelesen

Berlin: Markthalle Neun | Wasser, das aus der heimischen Leitung kommt, ist in Berlin genauso gut wie solches, das in Flaschen gekauft wird. Das ist eine These aus dem Pilotprojekt "Leitungswasserfreundlicher Mariannenkiez und seine Nachbarschaft", kurz Wasserkiez. In diesem Gebiet startet die Kampagne mit einer Auftaktveranstaltung am Sonnabend, 3. Februar, in der Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43. Sie wird vom Verein a tip: tap...

1 Bild

Union Investment kauft Rathaus Mitte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 25.01.2018 | 480 mal gelesen

Berlin: Rathaus Mitte | Das 1998 als erster Berliner Rathausneubau seit der Wende eröffnete Gebäude an der Karl-Marx-Allee 31 hat einen neuen Besitzer. Das Bezirksamt hatte erst 2016 einen neuen Zehnjahresvertrag mit dem Luxemburger Immobilienbesitzer CCP III Downtown GmbH abgeschlossen. Jetzt wurde das Bürohaus hinter dem Kino International an die Immobilienfirma Union Investment verkauft. Das Unternehmen hat das Bürohaus für seinen...

Edeka in der Hohefeldstraße schließt Müllplatz

Manuela Frey
Manuela Frey | Hermsdorf | am 25.01.2018 | 145 mal gelesen

Nachdem ein Müllplatz auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in der Hohefeldstraße für Ärger sorgte, soll dieser zum Ende des Monats nun endgültig geschlossen werden. „Der Müllplatz ist uns ein Dorn im Auge. Er zerstört nicht nur das Bild des Lebensmittelmarktes, sondern vertreibt auch auf lange Sicht die Kunden“, so Dennis Krüger, Verantwortlicher für die Standortsicherung der Edeka Minden-Hannover. Den Müllplatz gab es...

1 Bild

„Mr. 100 Teile“ nimmt geplante Geschäftsaufgabe zurück

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 25.01.2018 | 450 mal gelesen

Berlin: Mr. 1000 Teile | Beinahe hätten Nachbarn die Polizei gerufen. Roland Kieling lacht: „Sie dachten, die dunkelgekleideten Leute vor meinem Geschäft haben Brechstangen in der Hand.“ Es waren aber Kunden mit Staubsaugerschläuchen, die vor „Mr. 1000 Teile“ Schlange standen. Der Laden in der Bundesallee 79 ist ein Friedenauer Phänomen und wird es zum Glück auch bleiben. Denn vom Aufhören will Roland Kieling nichts mehr wissen. Im Dezember hatte...

Antike Wäsche im Centre Bagatelle

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 25.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Zu Gunsten des Kulturhauses Centre Bagatelle, Zeltinger Straße 6, gibt es am Sonntag, 4. Februar, von 11 bis 16 Uhr einen Antik-Wäschemarkt mit Kaffee und Kuchen. Angeboten wird alte Bett-, Leib- und Tischwäsche. Ebenfalls erworben werden können Roll- und Sticktücher sowie Küchentextilien. Spendentaugliche Stücke können noch angeboten werden, eine Abholung kann unter 0152/ 02 84 24 71 vereinbart werden. Der Eintritt...

1 Bild

Deutsche Oper verkauft Kostüme in den Wilmersdorfer Arcaden

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 25.01.2018 | 289 mal gelesen

Berlin: Wilmersdorfer Arcaden | Quasi en passant werden die Besucher der Wilmersdorfer Arcaden dieser Tage Zeugen einer ungewöhnlichen Verkaufsausstellung: Bis zum 3. Februar werden Kostüme von sechs großen Produktionen der Deutschen Oper im Einkaufscenter gezeigt. Ab Donnerstag, 1. Februar, startet parallel dazu der Kostümverkauf der Deutschen Oper. Dieser findet regelmäßig statt, um im Fundus Platz für neue Kostüme zu schaffen. 2018 geschieht dies...

Restaurant Amitié

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 25.01.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: Restaurant Amitié | Restaurant Amitié: Die neue Location versteht sich als Restaurant und Café und bietet marokkanische Spezialitäten. Potsdamer Straße 151, 10783 Berlin, 856 23 077, Di-So 10-23 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Swissbit Germany investiert 20 Millionen Euro im CleanTech Business Park

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 24.01.2018 | 115 mal gelesen

Die Swissbit Germany AG wird sich als erstes Unternehmen auf dem CleanTech Business Park ansiedeln. Es nutzt die Chancen, die sich in dem neuen Industriegebiet im Berliner Nordosten bieten. Das Unternehmen stellt dauerhaft einsetzbare Speichermedien für die Steuerung von Windkraftanlagen, aber auch anderer technischer Anlagen her. Es ist in Europa das einzige Unternehmen dieser Art und vergleichbarer Größe. Ernsthafte...

2 Bilder

Sorge um den Crellemarkt: Müll, illegaler Trödel

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 24.01.2018 | 225 mal gelesen

Berlin: Crellemarkt | Nach Anwohnerbeschwerden wird sich demnächst der BVV-Ausschuss für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten näher mit dem Crellemarkt befassen müssen. Der Wochenmarkt auf der zum Platz erweiterten Crellestraße westlich der S-Bahnlinie ist sehr beliebt und hat eine wichtige ökologische und soziale Funktion. Hier werden mittwochs und sonnabends von 10 bis 15 Uhr Obst und Gemüse preiswert angeboten. Möglich ist das, weil bei...

"Ceylan Kebap Haus"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 24.01.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: Ceylan Kebap Haus | "Ceylan Kebap Haus": Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen hat das Imbiss-Restaurant vor Kurzem neu eröffnet. Angeboten werden türkische Spezialitäten, Menüs sowie Suppen, Eintöpfe und Tagesgerichte. Nollendorfplatz 7, 10777 Berlin, täglich 9-24 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Lush Fresh Handmade Cosmetics

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 24.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Europa-Center | Lush Fresh Handmade Cosmetics: Lush bietet seit Ende letzten Jahres auch im Europa-Center Produkte zum Baden und Duschen sowie für die Gesichts- und Haarpflege an. Tauentzienstraße 9-12, 10789 Berlin, 26 36 60 03 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Leselust

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Lübars | am 24.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Leselust | Leselust: Am 22. Januar hat die Buchhandlung nach Inhaberwechsel durch Susanne Robben und Alexandra Siebert sowie Umbau wiedereröffnet. Waidmannsluster Damm 181, 13469 Berlin, 402 56 06, Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-14 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

3 Bilder

2018 Februar-Einladung zum Netzwerken | unser neues Format

NetzStamm | Elmar F. Michalczyk
NetzStamm | Elmar F. Michalczyk | Kreuzberg | am 23.01.2018 | 182 mal gelesen

Berlin: Kirsons | Neue Infostände erwartet Unter dem Motto FASZINATION NETZWERKEN erfolgt unsere aktuelle Einladung zum offenen UnternehmerNetzwerkStammtisch am Freitag, den 16. Februar 2018 um 19.30 Uhr ins KIRSONS (Charlottenstr. 13 | 10969 Berlin). Wir freuen uns immer wieder (bereits seit 10 Jahren) auf neue & bekannte Gesichter und begrüßen überparteilich Unternehmer, Freiberufler, startups, Hauseigentümer, Mitglieder,...

Verspätete Weihnachtsbäume bei der BSR melden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 23.01.2018 | 36 mal gelesen

Berlin. Die reguläre Abhol-aktion der BSR für ausgediente Weihnachtsbäume ist zu Ende. Für Nachzügler-Bäume, die erst jetzt an den Straßenrand gelegt werden, hat das Unternehmen wieder einen Weihnachtsbaum-Entdecker-Service eingerichtet. Weihnachtsbaum-Fundorte können über das Online-Formular www.BSR.de/Weihnachtsbaumentdecker oder unter der Telefonnummer 75 92 49 00 (Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 8-14 Uhr) an die BSR gemeldet werden. my

stilwerk lädt am Sonntag ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 23.01.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: stilwerk Berlin | Charlottenburg. Am 28. Januar kommen im stilwerk Berlin, Kantstraße 17, exklusive Kunstwerke und Designstücke unter den Hammer. Der eigens für das Event angesetzte verkaufsoffene Sonntag lädt zudem zum Stöbern auf fünf Etagen ein. Über 100 Exponate – teils eigens für diese Auktion importierte Kunstwerke, Designmöbel und begehrte Sammlerobjekte des 20. Jahrhunderts sowie ausgefallene Designstücke der Händler – sind ab 13 Uhr...

MESANTIS

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Marzahn | am 23.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Rübeling + Klar Dental-Labor GmbH | MESANTIS: Am 26. Januar eröffnet in Kooperation mit dem Labor Rübeling+Klar ein 3D Dental-Radiologie-Zentrum in Marzahn. Ruwersteig 43, 12681 Berlin, 54 99 34-0, www.ruebeling-klar.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Gunia

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Haselhorst | am 23.01.2018 | 46 mal gelesen

Berlin: Gunia | Gunia: Vor Kurzem hat Gunia sein SB-Restaurant eröffnet. Hier gibt es auch Räumlichkeiten für Events, Konferenzen und Feiern. Postalische Anschrift: Freiheit 7 (Eingang ist allerdings Am Schlangengraben 4, 1. OG), 13597 Berlin, Mo-Fr 8-14.30 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

"Es dürfen mehr Touristen kommen": Wirtschaftsförderer Patrick Sellerie im Interview 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 22.01.2018 | 294 mal gelesen

Die Spandauer Wirtschaftsförderung liegt seit zwei Jahren in den Händen von Patrick Sellerie. Damit leitet der 42-Jährige auch die lokalen Geschicke in puncto Tourismus und Marketing. Im Interview spricht er über sein Aufgabenfeld, die Stärken der Altstadt, und warum Spandau ein Tourismuskonzept braucht. Wirtschaft, Tourismus, Marketing und Europa: All das ist bei Ihnen gebündelt. Was gibt es konkret für Sie zu...

2 Bilder

BImA-Mieter klagen über hohe Mieten und Mängel an Häusern

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 22.01.2018 | 207 mal gelesen

Berlin: Sundgauer Straße | Ständig Mieterhöhungen, Sanierungsstau, Probleme beim Wohnungstausch: Die Mieter der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BimA) sind sauer. Jetzt konnten sie sich Gehör verschaffen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Heilmann sowie Adrian Grasse und Stephan Standfuß, Mitglieder des Abgeordnetenhauses Berlin, hatten zu einem Dialogabend ins Rathaus Zehlendorf eingeladen. Rund 150 Betroffene folgten der Einladung. Ein...

5 Bilder

Freikarten gewinnen für die Messe "Gartenträume Berlin" vom 2. bis 4. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 22.01.2018 | 1685 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Der Frühling hält Einzug in die Station Berlin am Gleisdreieck: Bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ verwandeln vom 2. bis 4. Februar regionale Garten- und Landschaftsbauer die Messehallen in ein blühendes Paradies. Modellgärten zeigen Ideen zum Wohnen und Wohlfühlen inmitten der Natur. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

Neue Mitarbeiter finden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.01.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: Café 100 Wasser | Friedrichshain-Kreuzberg. Die Suche nach zusätzlichem Personal ist für viele Unternehmen inzwischen nicht mehr ganz einfach. Außerdem sollen die Kolleginnen und Kollegen nicht nur engagiert sein, sondern auch zur Firma passen. Wie das funktionieren kann, ist am Mittwoch, 31. Januar, das Thema einer Frühstücksveranstaltung des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins. Sie findet von 8.30 bis 10 Uhr im Café 100 Wasser,...

Sofagespräch für Gründerinnen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 22.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Gründerinnenzentrale | Mitte. Am 29. Januar gibt es um 18 Uhr in der Gründerinnenzentrale der WeiberWirtschaft wieder ein sogenanntes Sofagespräch über die Förderung von Frauen auf dem Weg in die Selbstständigkeit. In dem einstündigen Vortrag informiert die Gründerinnenzentrale, wie sie den Jungunternehmerinnen helfen kann. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet im Ladengeschäft der...

Treffen der AG Green Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 22.01.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Unternehmensnetzwerk Moabit | Moabit. Die Arbeitsgemeinschaft (AG) „Green Moabit“ des Unternehmensnetzwerks Moabit trifft sich am 30. Januar, 17 Uhr, in der Netzwerkgeschäftsstelle, Huttenstraße 34/35. Auf der Tagesordnung stehen der Moabiter Energietag 2018 und das Sanierungsmanagement im Rahmen der Kampagne „Green Moabit“. Eine Anmeldung ist an gs@netzwerk-moabit.de zu richten. Mehr Informationen gibt es unter www.netzwerk-moabit.de. KEN

Wirtschaftsfaktor Tourismus: Der Bezirk will bis Ende des Jahres sein Konzept aktualisieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.01.2018 | 55 mal gelesen

Die Strategie für die Ankurbelung des Tourismus im Bezirk soll aktualisiert werden. Tourismus ist für Pankow ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Davon profitieren viele Hoteliers, Gastronomen, freie und kommunale Kultureinrichtungen. Und Tourismus schafft Arbeitsplätze im Bezirk. Diese wirtschaftsfördernden Aspekte wurden in Pankow schon früh erkannt. Bereits im Mai 2004 wurde in der Kulturbrauerei das Tourist Information...