Wirtschaft

Tipps zur Bewerbung

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 01.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Job Point Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, lädt am Mittwoch, 20. September, von 10 bis 12 Uhr zum Vortrag „Wie bewerbe ich mich erfolgreich? Passende Unterlagen erstellen“ ein. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldungen zu der kostenlosen Veranstaltung werden per E-Mail unter charlottenburg-wilmersdorf@jobpoint-berlin.de oder unter  310 07 72-0 entgegengenommen. maz

LILLYDOO Pop-up Store

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 31.08.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: LILLYDOO Pop-up Store | LILLYDOO Pop-up Store, Torstraße 161, 10115 Berlin, 11-18 UhrVom 5. bis 9. September eröffnet Berlins erster LILLYDOO Pop-up Store. Das Unternehmen bietet hochwertige Baby-Pflegeprodukte an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Gong Verlag kauft WerStreamt.es

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 30.08.2017 | 52 mal gelesen

Die Streaming-Suchmaschine WerStreamt.es wird zum 1. Oktober durch die Funke Medien Gruppe, zu der auch die Berliner Woche gehört, übernommen. Der Zukauf stellt für den Essener Medienkonzern eine ideale Ergänzung des Portfolios aus gedruckten Programmzeitschriften, Online-EPGs und Apps dar. Die Nutzer von WerStreamt.es können sich für mehr als 120 000 Filme und Serien darüber informieren, welcher der derzeit 24 angebundenen...

Gekaperte Computer: Erpresser übertragen Schadsoftware

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 30.08.2017 | 67 mal gelesen

Immer wieder geben sich am Telefon Personen mit betrügerischen Absichten als Servicekräfte eines Software- oder Hardwareherstellers wie Microsoft, Adobe oder Intel aus. Angeblich wüssten sie von einem Virenbefall oder Hackerangriff auf Ihren Computer. Sie haben gar keinen Computer? Dann beenden Sie das Telefonat kommentarlos. Sie haben einen Computer? Dann beenden Sie das Gespräch trotzdem unverzüglich, trennen den...

2 Bilder

RTL2 "Nachrichtenjournal" wird nach 15 Jahren abgesetzt!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 30.08.2017 | 821 mal gelesen

BERLIN / UNTERFÖHRING - Aus Berlin kommen täglich die RTL II News. Hier sitzen auch die Mitarbeiter, die das legendäre "Nachrichtenjournal" am Sonntag produzieren. Das wöchentliche Magazin wird Ende des Jahres eingestellt. Was bedeutet dies für das Hauptstadtstudio?  News bei Privatsendern sind so eine Sache. Sie sind teuer und dürfen nicht mit Werbung unterbrochen werden. Mediengruppen wie ProSiebenSat.1 oder RTL müssen...

Moabiter Energietag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 30.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Vorplatz Rathaus Tiergarten | Moabit. Unternehmen und Initiativen zeigen, wie sie die großen Themen Klima, Umwelt und Mobilität angehen: beim 6. Moabiter Energietag des Unternehmensnetzwerks Moabit am 7. September von 14 bis 19.30 Uhr vor dem Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1. Parallel zur Ausstellung unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) werden Workshops angeboten, die die Fragestellungen vertiefend behandeln....

1 Bild

Starthilfen ins Schulleben: porta präsentiert kindgerechte Schreibtische

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 30.08.2017

Potsdam: porta | Die Marken stehen für Qualität, Präzision und Ergonomie: Paidi, Moll und Kettler sind im Bereich der Kinderschreibtische führend – eine entsprechend große Produktauswahl finden Sie in der Kinder- und Jugendzimmerabteilung von porta in Potsdam-Drewitz. „Ergonomische Tische in einer variablen Höhe bis 78 cm begleiten die Kinder durch die gesamte Grundschulzeit“, sagt porta-Verkaufsberaterin Kerstin Lahn und ergänzt: „Die Tische...

9 Bilder

Suarezstraße wird am 2. September 2017 zur Antikmeile

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 29.08.2017 | 473 mal gelesen

Berlin: Suarezstraße | Charlottenburg. Lust auf eine charmante Zeitreise? Die Suarezstraße verwandelt sich am Sonnabend, 2. September, wieder in eine Antikmeile.35 Geschäfte präsentieren Wohnaccessoires, Haute Couture und Raritäten aus vergangenen Epochen – der perfekte Ausflug für alle Feingeister, Nostalgiker und Romantiker. Mit der gemeinsam von der Firma „oldthing“ und den Ladenhändlern veranstalteten Antikmeile möchte die ansässige...

Woolworth

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 29.08.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Woolworth | Woolworth, Wilmersdorfer Straße 113-114, 10627 BerlinAm 31. August um 8 Uhr eröffnet Woolworth nach dem Umbau wieder seine Türen. Hier gibt es dann wie gewohnt Dekorationsartikel, Elektronik, Haushalts- und Spielwaren sowie Bekleidung für Damen, Herren und Kinder. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Kramer Zunft und Kurtzweyl auf der Domäne Dahlem

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 28.08.2017 | 94 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Zum Ritterturnier mit Markt und Handwerk lädt das Mittelalter-Ensemble Kramer Zunft und Kurtzweyl auf die Domäne Dahlem ein. Am Sonnabend und Sonntag, 2. und 3.September, können sich Kinder und Erwachsene in der Königin-Luise-Straße 49 in längst vergangene Zeiten versetzen lassen. Die Reise ins Mittelalter beginnt an beiden Tagen um 11 Uhr. Jeweils um 13, 15 und 17 Uhr ziehen die „ehrenwerten Herren Ritter“ hoch zu...

4 Bilder

VfJ Werkstätten laden zum Blick hinter die Kulissen ein

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 28.08.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: VfJ Werkstätten | Adlershof. Seit 2001 gibt es in der Otto-Franke-Straße die VfJ Werkstätten für Behinderte. Hier gehen 167 Menschen einer sinnvollen beruflichen Tätigkeit nach.Die Mitarbeiter sind geistig, einige auch körperlich behindert oder beeinträchtigt. Eingesetzt werden sie je nach Fähigkeiten. Einige Arbeiten an Maschinen oder bedrucken Flaschen, in denen ein paar Räume weiter Kosmetikerzeugnisse abgefüllt werden. In einer...

Ein Fest rund um den Whisky

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 27.08.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Freiheit Fünfzehn | Köpenick. Am 1. und 2. September kommen Fans edler Tropfen wieder auf ihre Kosten. In der Freiheit Fünfzehn, Freiheit 15, findet das 5. Köpenicker Whiskyfest statt. An beiden Tagen besteht die Möglichkeit, zahlreiche Whiskys – oder Whiskeys – aus Schottland, Irland, Kanada und dem Rest der Welt zu probieren. Es gibt spezielle Verkostungen an der Bar, auf einer Hafenbarkasse und einem Fahrgastschiff. Die Karten kosten am...

TK Maxx

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Gesundbrunnen | am 27.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Gesundbrunnen-Center | TK Maxx, Badstraße 4, 13355 Berlin, Mo-Sa 10-21 UhrAm 31. August öffnet das Off-Price-Unternehmen eine neue Filiale im Gesundbrunnen-Center. Hier gibt es Mode, Accessoires, Schuhe und Wohnaccessoires. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

3 Bilder

Ärger für die kleine Brauerei

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.08.2017 | 1359 mal gelesen

Berlin: Schlossplatzbrauerei Köpenick | Köpenick. Seit 13 Jahren gibt es die Schlossplatzbrauerei Köpenick. Jetzt muss die Gaststätte Einschränkungen in Kauf nehmen. Das Ordnungsamt hat den Ausschank im Freien nach 22 Uhr verboten.Das kleine Lokal, in dem neben dem Tresen auch noch zwei Toiletten und eine kleine Brauanlage Platz finden, hat nur 30 Plätze. Das reicht im Winter, im Sommer tummeln sich die Besucher auch auf 75 Außenplätzen und trinken hier gebraute...

3 Bilder

So viel Geld wie nie zuvor: Bezirksamt beschließt Haushalt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 25.08.2017 | 114 mal gelesen

Neukölln. Das Bezirksamt hat am 22. August den Haushaltsplan für die kommenden zwei Jahre beschlossen. Insgesamt stehen Neukölln gut 1,8 Milliarden Euro zur Verfügung. Doch frei verfügen kann der Bezirk nur über eine relativ kleine Summe.Der Grund: Dreiviertel des Geldes muss für Sozial- und andere Transferleistungen ausgegeben werden. Elf Prozent gehen für Personalausgaben und für sieben Prozent für Sachmittel drauf. Für...

KiK

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Alt-Hohenschönhausen | am 25.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: KiK | KiK, Große-Leege-Straße 94, 13055 Berlin, Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-16 UhrFamilien, Mütter, Sparfüchse und Schnäppchenjäger finden seit 24. August in der modernisierten Filiale in Alt-Hohenschönhausen Bekleidung, Geschenk- und Trendartikel, Schreib- und Spielwaren sowie Heimtextilien. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Kahlschlag durch Geschäftsaufgaben: Wittenau droht Leerstand im großen Stil

Georg Wolf
Georg Wolf | Wittenau | am 24.08.2017 | 183 mal gelesen

Wittenau. Wittenau droht nach diversen Geschäftsaufgaben der Leerstand. Die AG Wittenauer Geschäftsleute, sowie die örtliche CDU möchten dies nicht hinnehmen und suchen mit den Vermietern nach Lösungen. Die Bürger sollen sich dabei mit einbringen und eigene Ideen melden.In der jüngeren Vergangenheit war viel Bewegung an der Kreuzung Oranienburger Straße und Wilhelmsruher Damm: Erst schloss im Sommer 2016 die Commerzbank. Dann...

1 Bild

Ein Jubilar im Wachsen: Unfallkrankenhaus begeht 20-jähriges Bestehen

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 23.08.2017 | 365 mal gelesen

Berlin: UKB Berlin | Biesdorf. Das Unfallkrankenhaus Berlin (UKB) feiert Anfang September 20 Jahre seines Bestehens. Auch im Jubiläumsjahr wächst das renommierte Klinikum weiter. Auf dem Gelände entsteht gegenwärtig der Neubau für ein Rehabilitationszentrum und gleich nebenan wird eine Geriatrie gebaut. In einem älteren Gebäude des ehemaligen Griesinger-Krankenhauses soll Ende September eine Psychiatrie der Heiligenfeld Kliniken eröffnet werden...

Neue Chancen für Fachkräfte: Jobmesse für Ingenieure am 5. September 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | am 23.08.2017 | 144 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Neukölln. Viele Unternehmen und Behörden aus der Hauptstadt, aber auch dem gesamten Bundesgebiet, kommen zum 6. Berliner Recruiting Tag für Ingenieure der Wochenzeitung VDI nachrichten. Am Dienstag, 5. September, stellen 23 Unternehmen, Behörden und Einrichtungen im Estrel Hotel ihre offenen Stellen und Karrieremöglichkeiten vor. „Das Jobangebot ist nicht nur besonders groß. Da viele Unternehmen aus dem Großraum Berlin...

Großmarkt Beusselstraße: Händler bündeln ihre Kräfte

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.08.2017 | 103 mal gelesen

Berlin: Lebensmittel- und Frischecluster Berlin | Moabit. Die Händler des Fruchthofs sowie des Fleisch- und Blumengroßmarktes an der Beusselstraße haben sich in einer Interessengemeinschaft (IG) „Lebensmittel- und Frischecluster Berlin“ zusammengeschlossen. In der IG wollen die Händler ihre Aktivitäten bündeln und die Eigenverantwortung für das Gelände übernehmen. Die Organisation der Händler beabsichtigt, das Areal vom Land Berlin zu pachten. Zu den ersten Unterstützern...

EDEKA Kitschun

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Neu-Hohenschönhausen | am 21.08.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: EDEKA Kitschun | EDEKA Kitschun, Falkenberger Chaussee 95, 13059 Berlin, Mo-Sa 7-20 Uhr, 928 70 47Vor Kurzem eröffnete EDEKA Kitschun in Neu-Hohenschönhausen und bietet hier alles für den täglichen Bedarf an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

Reichsstraße wird zur Kunstmeile bei "Kunst im Fenster"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 21.08.2017 | 123 mal gelesen

Westend. „Kunst im Fenster – und die Reichsstraße wird zur Galerie“ – unter diesem Titel läuft vom 3. November bis zum 1. Dezember eine Aktion der Nachbarschaftsinitiative „Family & Friends“. Nutznießer sind Kreative, Geschäftsleute und Einkaufsbummler. Claudia Scholz und Stefan Piltz heißen die beiden Köpfe hinter dem Plan, mit geringen Mitteln Künstlern eine Plattform zu bieten und damit gleichzeitig Kunden in die Geschäfte...

3 Bilder

Veganes Sommerfest auf dem Alex vom 25. bis 27. August 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 21.08.2017 | 413 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Mitte. Vom 25. bis 27. August feiert das Vegane Sommerfest Berlin bereits sein zehnjähriges Jubiläum. Mehr als 60 000 Besucher werden auf dem Alexanderplatz erwartet. Das Vegane Sommerfest Berlin präsentiert die Vielfalt der veganen Lebensweise. Große und kleine Besucher können sich informieren, nach Herzenslust vegan schlemmen und ein buntes Programm erleben. An Gastronomie- und Marktständen warten internationale Leckereien,...

Fundsachen unterm Hammer

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 21.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: AssetOrb GmbH | Schöneberg. Am 29. August lässt das Zentrale Berliner Fundbüro wieder verlorene und nicht abgeholte Fundsachen öffentlich versteigern. Die Auktion findet im Auktionshaus der AssetOrb GmbH am Werdauer Weg 23 statt. Die zu versteigernden Sachen können zwischen 8 und 10 Uhr vorab besichtigt werden. Anschließend ab 10 Uhr kommen sie unter den Hammer. Geboten wird per Handzeichen und die letzte gehobene Hand erhält den Zuschlag....

4 Bilder

Halle am Spreeufer beherbergt Ateliers und Werkstätten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 20.08.2017 | 147 mal gelesen

Berlin: KAOS Berlin | Oberschöneweide. Vor drei Jahren haben sich Kreative, darunter Künstler und Kunsthandwerker, am Spreeufer eine Heimat gesucht. KAOS Berlin heißt ihr Projekt.Die Abkürzung steht für Kreative Arbeitsgemeinschaft Oberschöneweide. Ein wirkliches Chaos ist in der über 100 Jahre alten früheren TRO-Werkhalle nämlich nicht zu entdecken. „Wir haben vor vier Jahren das Areal für uns entdeckt und eine lose Werkstattgemeinschaft...