19 neue Auszubildende im Bezirksamt

Bürgermeister Frank Balzer (vorne links) begrüßte mit einigen Mitarbeitern vom Bezirksamt gleich am ersten Arbeitstag die neuen Auszubildenden. (Foto: Bezirksamt Reinickendorf)
Berlin: Rathaus Reinickendorf |

Reinickendorf. 19 neue Auszubildende sind am 1. September im Bezirksamt ins Berufsleben gestartet.

Die neuen Mitarbeiter wurden gleich am ersten Arbeitstag von Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und weiteren Mitarbeitern im Rathaus, Eichborndamm 215-239, begrüßt. 13 Verwaltungsfachangestellte, drei Gärtner, zwei Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste sowie ein Vermessungstechniker starten nun in einen neuen Lebensabschnitt.

Sie komplettieren das Team der 1600 Mitarbeiter im Bezirksamt. Die Chancen der späteren Übernahme stehen gut, da in den kommenden Jahren viele Mitarbeiter altersbedingt aus dem öffentlichen Dienst ausscheiden werden. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.