Bei Rot auf die Straße getreten

Wittenau. Nach einem Unfall am Abend des 15. Oktober war der Wilhelmsruher Damm zwischen Oranienburger Straße und Amboßweg für circa zwei Stunden gesperrt. Beim Zusammenstoß hatte eine 31-Jährigen Autofahrerin mit ihrem Honda eine 43-jährige Fußgängerin erfasst, die in Höhe U-Bahnhof Wittenau bei Rot die Fahrbahn betreten haben soll. Die Passantin kam mit einer Beckenfraktur und Kopfverletzungen ins Krankenhaus, die 31-Jährige und ihre Beifahrerin erlitten einen Schock. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.