Mopedfahrer schwer verletzt

Wittenau. Schwere Verletzungen hat ein Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall am 8. März auf der Straße Alt-Wittenau erlitten. Der 20-Jährige fuhr mit seinem Kleinkraftrad in der Techowpromenade in Richtung Oranienburger Straße. Gegen 20.30 Uhr bog der Mann nach links in die Straße Alt-Wittenau ab und wurde hierbei vom Auto einer 48-jährigen erfasst. Der junge Mann erlitt bei dem Unfall schwere Kopf- und Beinverletzungen, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.