Polizei sucht Zeugen eines Unfalls: Motrorradfahrer wurde tödlich verletzt

Wittenau. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am 26. August bei dem ein Motorradfahrer auf der Straße Am Nordgraben tödlich verletzt wurde.

Der Motorradfahrer fuhr gegen 17.20 Uhr kurz hinter der Einmündung Holzhauser Straße in Richtung Rathaus Reinickendorf auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten LKW auf und erlitt bei diesem Zusammenstoß tödliche Verletzungen. Der Verkehrsermittlungsdienst sucht nun Zeugen des Unfalls.

Besonders wichtig für die Polizei ist: Wer hat den Motorradfahrer vorher gesehen und kann Angaben zur Fahrtstrecke machen, fuhr er aus der Holzhauser Straße kommend oder ist er dem Verlauf der Straße Am Nordgraben aus Richtung Gorkistraße in Richtung Rathaus Reinickendorf gefolgt?

Die Ermittler interessiert zudem, ob eventuell weitere Fahrzeuge an diesem Unfall beteiligt waren, und ob Zeugen sonstige Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1, Idastraße 6, in Niederschönhausen, unter  46 64 17 28 00 zu melden. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.