Chansons im Reuter-Saal

Wittenau. Hochkarätig und international wird es bei den nächsten Konzerten im Rahmen der "Reinickendorf Classics Berlin". Zunächst kommt am 22. März Klaus Hoffmann, der "Grandseigneur" des Deutschen Chansons, mit seinem Programm "Als wenn es gar nichts wär" in den Ernst-Reuter-Saal. Am 5. und 6. April präsentiert dann das "Kammerorchester Unter den Linden" Prokowjews Klassiker "Peter und der Wolf" in deutscher, englischer und französischer Sprache. Karten sind unter 47 99 74 23 und an den Theaterkassen erhältlich. Der Ernst-Reuter-Saal ist im Rathaus, Eichborndamm 215-239, zu finden.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.