Diskussion zur Asylpolitik

Wittenau. Am 25. März lädt die CDU Wittenau zur 1. Wittenauer Runde ein. Thema: "Herausforderung an die Asylpolitik in Zeiten von Globalisierung". Diskutiert wird ab 19 Uhr im Ratskeller am Eichborndamm 215. Als Referenten sind der integrationspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger, und ein Vertreter des TSV Wittenau geladen. Dregger wird über die Grundzüge der Asylpolitik referieren wird. Der Sportvertreter, der kürzlich für das Sportangebot des Vereins für Flüchtlinge eine Auszeichnung erhalten hatte, berichtet über die Erfahrungen mit Flüchtlingen im Alltag und die damit verbundenen Herausforderungen. Im Ortsteil gibt es derzeit zwei Flüchtlingsheime.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.