Lesung zu Nobelpreisträger

Wittenau.Der Radiojournalist Alexander Kulpok gestaltet am 10. November um 18.30 Uhr im neu eröffneten Ratskeller Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, eine Lesung zum 100. Geburtstag von Albert Camus (geboren am 7. November 1913). Der Literaturnobelpreisträger gilt nach wie vor als einer der am meisten gelesenen französischen Schriftsteller. Der Camus-Abend lässt ihn in Beispielen aus Sendungen des französischen Fernsehens, mit Tondokumenten - darunter Ausschnitte aus seiner Nobelpreisrede von 1957 - und mit der Lesung aus verschiedenen seiner Werke zu Wort kommen. Der Eintritt ist frei.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.