Polizei sucht nach Vermisstem

Wittenau.Die Polizei sucht fieberhaft nach dem vermissten Rainer Knoll und bittet um Mithilfe. Der 56-Jährigen war am frühen Morgen des 14. Oktobers verschwunden. Er verließ seine Wohnung an der Techowpromenade und wird seitdem vermisst. Rainer Knoll kann nicht sprechen und zieht das rechte Bein nach. Er benutzt einen Gehstock, kann sich nur sehr langsam fortbewegen und ist auf Medikamente angewiesen. Der Vermisste hat blaue Augen, graue Haare und ist sehr schlank. Er trägt eine Brille. Wer Rainer Knoll seit dem 14. Oktober gesehen hat, Angaben zu seinem jetzigen Aufenthaltsort machen oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, sollte sich bei der Kriminalpolizei melden. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat der Polizeidirektion 1, Am Nordgraben 7 unter 46 64 17 11 00 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.