Schauspieler Rufus Beck liest in Reinickendorf

Rufus Beck (56) wurde unter anderem durch seine Rolle in "Der bewegte Mann" (1994) bekannt. (Foto: Veranstalter)

Wittenau. Der Schauspieler Hörbuchsprecher Rufus Beck gilt ebenso als faszinierender Vorleser. Zu zwei multimedialen Lesungen kommt er jetzt nach Reinickendorf.

Zwei Klassiker hat er im Gepäck: "Von der Erde zum Mond" von Jules Verne. Aus dem Buch liest er am 8. März um 19 Uhr im Ernst-Reuter-Saal im Rathaus, Eichborndamm 215-239. Am 9. März folgt im Fontane-Haus am Wilhelmsruher Damm 142c "Der kleine Nick" von René Goscinny. Goscinny wurde durch die Asterix-Reihe weltberühmt. Die Lesung beginnt um 16 Uhr und wird am 10. März um 10.30 Uhr insbesondere für Schulklassen wiederholt. Eintrittskarten sind unter 4799 74 23, an den Theaterkassen und an der Tageskasse erhältlich. Die Vorlesungen finden im Rahmen der "Reinickendorf Classics Berlin" statt.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.