Sicher leben in Berlin

Wittenau. Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt ist Gast bei der Diskussionsveranstaltung "Sicher leben in Berlin - Anforderungen an eine moderne Hauptstadtpolizei" am 27. Mai im Ratskeller Reinickendorf. Die wird veranstaltet vom SPD-Abgeordneten Thorsten Karge und den SPD-Abteilungen Freie Scholle/Tegel, Lübars-Waidmannslust-Wittenau und Märkisches Viertel. Der stellvertretende Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Detlef Herrmann, ist ebenfalls Teilnehmer der Diskussion. Beginn ist um 19 Uhr. Der Ratskeller ist am Eichborndamm 215-239.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.