Tödlicher Verkehrsunfall

Wittenau. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Abend des 30. Juni auf dem Eichborndamm gekommen. Dort kollidierte ein Pkw mit einem Lieferwagen. Es gab einen Toten und vier Schwerverletzte. Laut Polizei wollte der Fahrer des Transporters den Eichborndamm in Richtung Antonienstraße überqueren. Dabei nahm er dem Pkw die Vorfahrt, der durch den Zusammenprall gegen ein geparktes Auto geschleudert wurde und weitere parkende Fahrzeuge zusammenschob. Der Lieferwagen geriet durch den Zusammenprall ins Schleudern und kippte auf die linke Seite. Der Fahrer und die beiden Beifahrer wurden schwer verletzt, ein Beifahrer starb noch am Unfallort. Auch der Pkw-Fahrer und seine Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Die Unfallursache wird noch ermittelt. Möglicherweise fuhr eines der beiden Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.