Anschluss verloren

Wittenau. Durch die 1:2-Heimspielniederlage gegen Fortuna Biesdorf haben die Wittenauer in der Landesliga den Anschluss an die Spitzengruppe verpasst. Paul Konlok-Gweth schaffte zwar in der 75. Minute den Ausgleich für „Conco“, doch nur zwei Minuten später musste Wittenaus Torwart Mike Hagen erneut hinter sich
greifen.

Am kommenden Sonntag ist die Mannschaft auswärts gefordert. Die „Reise“ geht zum derzeitigen Tabellendritten Hellas-Nordwest. Der Anstoß erfolgt um 15 Uhr, Sportplatz Heckerdamm.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.