Bittere Pleite für Concordia Wittenau

Wittenau. Das war eine bittere Niederlage für den Landesligisten Concordia Wittenau: Mit dem 1:2 am vergangenen Wochenende gegen den Namensvetter aus Britz verpassten die Wittenauer die Gelegenheit, enger ans untere Tabellenmittelfeld heranzurücken und bleiben vorerst tief im Keller stecken. Dabei hatte die Partie gut begonnen, Wittenau ging in Führung – und verlor danach komplett den Faden. Individuelle Fehler begünstigten beide Treffer der Gäste aus dem Süden Berlins, während man selber in der Schlussphase nervös und überhastet zwei richtig gute Gelegenheiten ausließ.

Am Sonntag, 22. November, geht es zur DJK SW Neukölln (Buckower Damm, 11 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.