Concordia-Doppelpack kurz vor Schluss

Wittenau. Concordia Wittenau ist vom Auswärtsspiel beim Mariendorfer SV mit einem 2:1-Sieg zurückgekehrt. Damit sammelten die Wittenauer am vergangenen Sonntag drei weitere Punkte für den Verbleib in der Landesliga - nach dem achten Saisonsieg dürfte auch der letzte Zweifler nicht mehr an einen Abstieg des Aufsteigers glauben.

Dabei sah es lange nach einem Sieg des MSV aus. Wyparts Führung aus der 1. Hälfte hatte lange Bestand, bevor Degenkolbe und Madsack mit einem Doppelschlag die Partie kurz vor dem Abpfiff noch drehten.

Mit Fortuna Biesdorf wird nun ein spielstärkerer Gegner auf dem Göschenplatz erwartet. Das Spiel beginnt am Sonntag um 14 Uhr.


Fußball-Woche / KD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.