Concordia reist am 3. Advent nach Kreuzberg

Wittenau. Eigentlich sollte am vergangenen Sonntag auch in der 2. Abteilung der Landesliga der letzte Spieltag vor der Winterpause über die Bühne gehen. Doch der Platz am Anhalter Bahnhof war nicht bespielbar, so dass Concordia Wittenau am 3. Advent erneut zum BSV Al-Dersimspor nach Kreuzberg reisen muss. Unabhängig davon steht Concordia bereits jetzt mit 26 Punkten im gesicherten Mittelfeld. Der Aufsteiger ist daher gut im Rennen, wenn es darum geht, den Nimbus der Fahrstuhlmannschaft abzulegen. Zwölf Punkte Abstand zur Abstiegszone sind ein gutes Polster. Dennoch können drei weitere Punkte am Sonntag nicht schaden.


Fußball-Woche / KD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.