Concordia Wittenau unterliegt SV Blau-Weiss

Wittenau.. Trotz einer Partie auf Augenhöhe musste sich Landesligist Wittenauer SC Concordia am vorigen Sonntag dem SV Blau-Weiss mit 0:2 geschlagen geben.

Concordia schaffte es zwar lange, das Spiel offen zu gestalten - allerdings hatten die Gäste mit Topstürmer Al-Kassem eine Waffe in der Hand, mit der die Reinickendorfer nicht mithalten konnten. Zum einen schoss Al-Kassem die beiden entscheidenden Tore im letzten Drittel der Partie, zum anderen leitete er das Spiel seiner Mannschaft wie ein Spielmacher. Der Stürmer ließ sich immer wieder zurückfallen, schaffte Räume und sorgte für Kontrolle. Zu viel für Concordia.

Eine wohl eher lösbarere Aufgabe wartet am kommenden Sonntag um 15 Uhr an der Sömmeringstraße in Charlottenburg. Gegner ist dann Brandenburg 03.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.