Concordia Wittenau weiter auf Kurs

Wittenau.Im Landesliga-Duell der Concordia-Mannschaften trennten sich Britz und Wittenau am vergangenen Sonntag 2:2. Bitter für Wittenau, da man bis kurz vor Schluss wie der sichere Sieger aussah. Zunächst gingen die Reinickendorfer nach 21 Minuten durch ein Tor von Lamprecht in Führung. Nach dem Ausgleich der Britzer traf erneut Lamprecht für den SC Concordia. In der 1. Minute der Nachspielzeit zerstörte Britz’ Pandura die Wittenauer Hoffnungen auf einen Sieg beim Aufstiegskonkurrenten.

Am kommenden Sonntag tritt Concordia Wittenau zum Spitzenspiel beim CFC Hertha 06 an. Anpfiff ist um 14 Uhr auf dem Sportplatz an der Brahestraße.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.