Glücklicher Auswärtssieg

Wittenau. Der Landesligist hat am vorigen Sonntag beim Tabellenletzten Friedenauer TSC knapp mit 3:2 gewonnen. Nachdem Concordia bereits früh mit 0:1 in Rückstand geriet (3. Minute), stand es am Ende 3:2 für Wittenau. Die Tore erzielten Danny Zajimovic (1:1, 15. Minute), Robert Otto (2:1, 17. Minute) und Dominik Lindhammer (3:2, 49. Minute). Der Sieg war allerdings sehr glücklich: In der
zweiten Halbzeit, nach dem Wittenauer Führungstreffer, ging es nur noch auf das Tor von Mike Hagen, aber Friedenau schaffte es nicht, den Ball zu versenken.

In der Tabelle rückt „Conco“ durch diesen Sieg auf Platz acht vor. Weiter geht‘s in der Liga am Sonntag, 6. November, mit einem Heimspiel gegen Türkiyemspor. Anstoß ist um 12 Uhr im Stadion Wittenau.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.