Kinder stehen im Mittelpunkt

Im Club Sensei Kampfsport lernen schon die Kleinsten mit viel Eifer beim "Kampfkatzen-Konzept".
Unser Verein wurde im Jahre 2002 gegründet und wird bis heute von Mecit

Sizmaz mit viel Einsatz geleitet. Der Schwerpunkt liegt in der Kinder- und Jugendarbeit. Seit ein paar Jahren bieten wir als einzige Kampfsportschule in Berlin das "Kampfkatzen-Konzept" an. Hierbei handelt es sich um die Schulung von Koordination, Selbstbewusstsein und Körperwahrnehmung der 4- bis 6-Jährigen. Dieses Konzept ist lizenziert und Bedarf einer speziellen Ausbildung in

diesem Bereich und beinhaltet keine Vertragslaufzeiten. Wir bieten Kickboxen für Kinder Erwachsene und Frauen, Kampfkatzen,

Anti-Terror-Kampf (ATK) Taekwondo, Fit-Kickboxen und Privat Unterricht.

Besuchen Sie uns auch auf www.sensei-kampfsport.de.

Sensei Kampfsport e.V., Club Sensei Kampfsport, Wallenroder Straße 1/Ecke Eichhorster Weg, 13435 Berlin-Reinickendorf, 214 03 931, Mobil: 0172/326 13 93.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.