Madsack läst Concordia jubeln

Wittenau. Marcel Madsack war der Mann des Tages am vergangenen Sonntag. Concordias
Offensivspieler erzielte beide Tore zum 2:1-Sieg bei Club Italia, damit verbesserten sich die Gelb-Schwarzen auf Rang acht in der Landesliga, 1. Abteilung. Madsack erzielte nach einer halben Stunde das 1:0 und ließ sieben Minuten vor dem Ende das 2:0 folgen. Italia kam nur noch zum Ehrentreffer.

Die Wittenauer sind bereits am morgigen Donnerstag wieder am Ball. Um 19.30 Uhr empfangen sie den VfB Hermsdorf zum Derby auf der Anlage an der Göschenstraße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.