Wittenau vergeigt das Namensvetter-Duell

Wittenau. Concordia gegen Concordia lautete die Spielpaarung am vorigen Sonntag in der 2. Abteilung der Landesliga. Dabei unterlag die Wittenauer Concordia der Britzer mit 1:2. Kurz vor der Pause hatte Kevin Langer die Gäste in Führung gebracht. Benjamin Lamprecht gelang der zwischenzeitliche Ausgleich für Wittenau, bevor Alan Frazer in letzter Minute für Britz traf.

Am kommenden Sonntag gastiert der Tabellenführer Hertha 06 im Stadion Wittenau. Spielbeginn ist um 14 Uhr.


Fußball-Woche / KD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.