Ansturm auf NISSAN Autohaus Wegener

In Wittenau, an der B 96, gibt es jetzt wieder kompetente NISSAN-Beratung - vom Autohaus Wegener.

Zahlreiche Interessierte hatten sich bereits am Morgen der Eröffnung des NISSAN Autohauses Anfang April versammelt und konnten es kaum erwarten, dass sich die Türen des neuen Autohauses in Wittenau öffnen.

Als es dann endlich um 11 Uhr so weit war und Carina und Roberto Wegener sowie der Filialleiter Axel Belger das rote Band durchtrennten und den Weg in die neuen Räume freigaben, war der Ansturm groß. "Wir freuen uns natürlich riesig, dass das Interesse so groß ist", sagte Marlies Wegener, die gemeinsam mit ihrem Mann Bernd das Familienunternehmen 1990 gegründet hat. Auch Dr. Frank Steffel, CDU-Bundestagsabgeordneter für Reinickendorf, gratulierte Familie Wegener und ihrem Team zu dem Mut einer erneuten Investition in den stationären Autohandel Berlins. An der B 96 am Bahnhof Wittenau gibt es nun wieder kompetente NISSAN-Beratung und ab 22. April auch eine voll ausgestattete Werkstatt für alle Angelegenheiten rund ums Auto.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden