Charity-Aktion zum 3. Geburtstag im Imbiss "Zum Würfel"

Im vergangenen Jahr verkauften Eisblume, Annemarie Eilfeld, Bernhard Brink, Antje Klann und Bürgermeister Frank Balzer Currywurst für den guten Zweck. (Foto: privat)
Berlin: Imbiss "Zum Würfel" | Am Donnerstag, 5. November 2015, feiert der Imbiss "Zum Würfel" in der Straße Am Nordgraben 30 von 10 bis 18 Uhr seinen dritten Geburtstag mit einer besonderen Charity-Aktion: Currywurst und Pommes kosten an diesem Geburtstag nur 1 Euro. Und wie in den vergangenen beiden Jahren kommt das so eingenommene Geld einem guten Zweck zugute: Die Einnahmen gehen diesmal an den Verein HipHop Charity Jam e. V. in Reinickendorf. Um den Verkauf noch weiter anzukurbeln, werden Schlagersängerin Antje Klann, das Duo Olaf & Hans und Bürgermeister Frank Balzer hinter dem Tresen stehen.

Der gelb-rote Imbiss zum Würfel ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass es an dem im September 2012 eröffneten Imbiss, der sich am Nordgraben nur 50 Meter von der Roedernallee entfernt in Richtung Märkisches Viertel befindet, schon lange die Currywurst mit der besten Currysoße der Stadt gibt. Es handelt sich dabei um die eigens von Eigentümerin Agnieszka Schenk kreierte Spezial-Currysoße. Doch auch andere kulinarische Imbiss-Leckereien sind dort angesagt: Beim „Urberliner“ Imbissbetrieb gibt es auch „Bouletten wie bei Muttern“ und leckere Pommes & Co. Der Imbiss ist übrigens Tag und Nacht, also rund um die Uhr, geöffnet, und auch Parkplätze sind vorhanden, sodass für den kleinen oder großen Hunger bequem gestoppt werden kann. Ein kleiner extra eingerichteter Gastraum steht ebenfalls bereit. Alle Speisen sind übrigens auch zum Mitnehmen, und Getränke gibt es auch außer Haus. Weitere Infos gibt es auf Facebook unter „Imbiss zum Würfel“.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.