Bahn verkauft Güterbahnhofsgelände an Projektentwickler

Berlin: Anhaltiner Straße | Zehlendorf. Die Deutsche Bahn AG hat ihr Grundstück mit dem ehemaligen Güterbahnhof an der Anhaltiner Straße verkauft. Jetzt gehe es um die Abstimmung der zukünftigen Nutzung zwischen dem Bezirk und dem neuen Eigentümer, teilt Gisbert Gahler vom Regionalbüro Kommunikation Berlin mit. Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU), zuständig für das Ressort Stadtplanung, bestätigt den Verkauf an einen privaten Projektentwickler, kann aber noch keine Aussagen über dessen Pläne machen. „In den nächsten Tagen findet ein Gespräch zwischen der Leiterin des Stadtentwicklungsamtes und dem Entwickler statt.“ uma
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.