Bürgeramt Zehlendorf eröffnet nach Umbau am 2. August

Berlin: Rathaus Zehlendorf |

Zehlendorf. Kürzere Wege und mehr Übersichtlichkeit – dadurch zeichnen sich die neuen Räume des Bürgeramtes im Rathaus Zehlendorf aus. Am Mittwoch, 2. August, findet die Eröffnung mit Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) und Stadtrat Michael Karnetzki statt (SPD).

Wer jetzt zum Bürgeramt am Teltower Damm 18 kommt, muss keinen langen Flur mehr entlang gehen. Die Anmeldung und der Warteraum befinden sich ab sofort direkt rechts hinter dem Eingang zum Gebäude.

In der Vergangenheit belegte das Bürgeramt 14 Räume im Rathaus, aktuell sind es sieben. Nach dem Abschluss aller Umbauarbeiten werden es dann ab Mitte Oktober neun Zimmer sein.

Trotz weniger Räume gibt es dann 23 Arbeitsplätze und vier zusätzliche Mitarbeiter. „Seit Dezember 2014 sind aus Bezirks- und Landesmitteln für alle drei Bürgerämter im Bezirk zwölf Stellen zusätzlich finanziert und besetzt worden“, erläutert der für Bürgerdienste zuständige Stadtrat Michael Karnetzki (SPD). Durch die große Fluktuation im Bezirksamt seien aber nicht alle Stellen besetzt. „Derzeit gibt es am Standort Zehlendorf 13 Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter“, so Karnetzki weiter.

Bürgeramt gibt Räume ab

Die Umbauarbeiten begannen im Mai. Für den Umzug blieb das Amt im Juli eine Woche geschlossen. Insgesamt investierte Steglitz-Zehlendorf rund 61 000 Euro. Die aufgegebenen Räume werden anderen Verwaltungseinheiten zur Verfügung gestellt.

Wer derzeit einen Online-Termin bei den drei Bürgerämtern im Bezirk (Zehlendorf, Steglitz und Lankwitz) buchen will, muss mit rund vier Wochen Vorlauf rechnen. Am gebuchten Termin selbst, muss man sich auf 30 bis 45 Minuten Wartezeit einstellen. Im Notfall, etwa wenn der Personalausweis verloren wurde, kann der Betroffene sein Glück spontan versuchen, muss sich aber auf längere Wartezeiten einrichten. Über die berlinweite Telefonnummer der Bürgerämter unter 115 ist zu erfahren, ob es noch tagesaktuelle Termine – auch in anderen Bezirken - gibt. Weitere Informationen zu den Bürgerämtern auf http://asurl.de/13gquma
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.