Deutsche Wohnen AG: "Überwiegend positive Resonanz"

Nicht alle Anwohner sind mit den sanierten Vorgärten in der Wilskistraße einverstanden. Die Deutsche Wohnen AG spricht aber von positiver Resonanz. (Foto: Martin)

Zehlendorf. Die Vorgärten in der Wilskistraße sind 2013 denkmalgerecht saniert worden. Grund für das Bezirksamt, die Grünflächen zum Denkmal des Monats Juli 2014 zu wählen. Einige Anwohner aber beschweren sich, wünschen sich den Zustand vor der Sanierung zurück

Die Deutsche Wohnen AG, Verwalterin der von 1926 bis 1932 entstandenen Waldsiedlung Zehlendorf, auch Siedlung Onkel Toms Hütte genannt, ließ nach den Häusern auch die Außenanlagen denkmalgerecht wiederherstellen - so wie sie der Architekt Bruno Taut entworfen hatte. Wo jetzt Rasenflächen mit einzelnen Kiefern zu sehen sind, gab es vorher Büsche und Sträucher. Die werden jetzt vermisst, sagt Anwohner Ralph Schaaf stellvertretend für weitere Nachbarn. "Wir wurden nicht gefragt, ob wir einverstanden sind." Sein Hauptkritikpunkt aber ist die seiner Ansicht nach mangelnde Pflege: "Herabgefallene Zweige und Tannenzapfen liegen auf dem Rasen, neu gepflanzte Kiefern sind zum Teil schon abgestorben und werden nicht entfernt, an manchen Stellen ragen Äste in den Fußweg."

Manuela Damianakis von der Deutsche Wohnen AG hält dagegen: "Bei der Anlage handelt es sich um ein Gartendenkmal, die Sanierung wurde mit der Denkmalschutzbehörde abgestimmt." Als Eigentümerin der Anlagen sei die Wohnungsgesellschaft nicht verpflichtet gewesen, die Umgestaltung mit den Bewohnern abzustimmen. Was die nicht angewachsenen Kiefern betrifft: "Wir müssen jetzt sehen, welche Neupflanzungen über den Sommer kommen, beim nächsten regulären Pflegetermin werden tote Bäume selbstverständlich entfernt", sagt Damianakis. Sie versteht, dass einige Anwohner ihre Sträucher vermissen, aber: "Nach der Sanierung der Grünflächen war die Resonanz mehrheitlich sehr positiv." Zudem habe sie den Eindruck, dass die Bewohner sehr viel pfleglicher mit der Anlage umgingen als zuvor.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.