Spielplatz Hoffbauerpfad neu eröffnet

Berlin: Spielplatz Hoffbauerpfad |

Zehlendorf. Seit Freitag, 16. Dezember, ist der Spielplatz am Hoffmannpfad Ecke Urbanstraße nach einer erforderlichen Umgestaltung wieder geöffnet.

Unter dem Motto „Körperbetonte Spielangebote für alle Altersgruppen“ steht jüngeren Kindern ein Häuschen mit Rutsche und Sand-Kran als geschützten Raum zum Spielen zur Verfügung. Die schon etwas Älteren können im großen Spielturm mit Kletterwand und im Seilgarten ihre Geschicklichkeit testen. Eine Schaukel ergänzt das Angebot. Um die große Sandfläche herum gibt es zudem Bodentrampoline, Tischtennis und Steine zum Balancieren.

Die Umgestaltung des 1200 Quadratmeter großen Spielplatzes war notwendig. Der Platz liegt in einem größeren Einzugsbereich und war nach 30 Jahren Nutzung in einem desolaten Zustand.

An der Gestaltung beteiligten sich Kinder und Eltern aus der Umgebung sowie das Kinder- und Jugendbüro. Die Kosten von rund 200 000 Euro wurden aus dem Kita- und Sportplatzsanierungsprogramm getragen. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.