Berlin Talent Clash: Jetzt mitmachen und ins Training einsteigen

Profi-Skater Mack McKelton (mit Basecap) zeigt den Jungs und Mädchen Tricks auf dem Board. (Foto: Phoenix)

Zehlendorf. Der "Berlin Talent Clash" für Kinder und Jugendliche startet in die Trainingsphase. Los geht’s am Montag, 15. September.

Im August lief eine Woche lang ein Ferienkurs im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228. Zehn- bis 16-Jährige waren dazu aufgerufen, ihre künstlerischen Talente auszuprobieren. Sie konnten sich als Schauspieler probieren, singen, tanzen, rappen, in einer Band spielen oder Tricks auf dem Skateboard üben. Mehr als 40 Kinder und Jugendliche machten mit. Nach Kursende geht es jetzt mit wöchentlichen Trainingsstunden weiter, denn der Berlin Talent Clash (BTC) ist auf ein ganzes Jahr angelegt. Im Sommer 2015 soll eine Bühnenshow präsentiert werden.

Entwickelt wurde das Projekt vom Stadtteilzentrum Villa Mittelhof, finanziert wird es durch das Förderprogramm "Kultur macht stark" des Bundesregierung. Zum BTC-Konzept gehören nicht nur die wöchentlichen Proben, es gibt auch Hausaufgabenhilfe und eine Intensivprobenfahrt im Frühjahr sowie weitere Ferienkurse.

In dem Projekt gibt es noch freie Plätze. Wer mitmachen will, schreibt eine Mail an die Projektleiterin Stella Bierhorst ( bierhorst@mittelhof.org).


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.