80-Jähriger schwer verletzt

Zehlendorf. Ein 80-jähriger Radfahrer ist am Dienstag, 6. Oktober, schwer verletzt worden. Er war gegen 16.30 Uhr auf dem Radweg der Riemeisterstraße in Richtung Clayallee unterwegs. Als er die Clayallee überqueren wollte, wurde er vom Pkw eines 84-Jährigen erfasst. Nach Angaben der Polizei fuhr der Radfahrer über die Kreuzung, ohne auf den Verkehr zu achten. Beim Zusammenstoß erlitt er lebensgefährliche Verletzungen und musste in einem Krankenhaus notoperiert werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.