Autoknacker unterwegs

Zehlendorf. In der Nacht zu Sonnabend, 2. Juli, nahmen Polizisten einen Mann fest, der versucht hatte, Autos aufzubrechen. Ein Zeuge alarmierte gegen 1 Uhr die Beamten. Er hatte in der Limastraße beobachtet, wie sich ein Mann an mehreren Autos zu schaffen machte. Die Polizisten nahmen den 34-Jährigen fest. Er hatte Einbruchwerkzeug dabei. Insgesamt stellten die Beamten sieben Fahrzeuge mit Einbruchspuren fest. Der 34-Jährige wurde erkennungsdienstlich behandelt und der Kriminalpolizei der Direktion 4 übergeben. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.